Bratwurst Rezept

bratwurst

 

 

 

 

 

Zutaten

1 Tasse frische Weißbrotkrümel
? Tasse Milch
2? lbs mageres Kalbfleisch, vorzugsweise Schulter
2? lbs Schweinebauch oder fettiger Schweinefleischkolben
1 EL. und 2 TL Salz
1 Teelöffel. frisch gemahlener weißer Pfeffer
1? TL frisch gemahlene Muskatnuss
8 Yards vorbereitete Hüllen, ungefähr 4 Unzen.
2 EL. Geschmolzen; Gesalzene Butter

Richtungen

In einer kleinen Schüssel die Semmelbrösel in der Milch einweichen.

Kalbfleisch und Schweinebauch zuerst grob und dann fein zerkleinern.

Legen Sie das Fleisch in eine große Schüssel.

Fügen Sie das Salz, die Muskatnuss, den weißen Pfeffer und die erweichten Semmelbrösel hinzu.

Gut mit den Händen mischen, bis alles gut vermischt ist.

Arbeiten Sie mit jeweils etwa einem Viertel der Wurstfüllung (decken Sie den Rest ab und kühlen Sie den Rest.)

Die Hüllen locker mit der Wurstfüllung füllen.

Drücken Sie und drehen Sie in 4-Zoll-Glieder.

Kühlen Sie die ersten, während Sie den Rest erledigen.

Zum Kochen die Würste überall einstechen, damit die Haut nicht platzt.

Legen Sie so viele Würste wie möglich in eine Pfanne, die in eine Schicht passt, ohne sich zu überfüllen.

Gießen Sie etwa einen halben Zoll Wasser ein, decken Sie es ab und lassen Sie es 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.

Gießen Sie die Flüssigkeit ab.

Butter in die Pfanne geben und unbedeckt kochen, dabei drehen, bis die Würste gleichmäßig gebräunt sind (ca. 10 Minuten).

E.njoy!

Aktualisiert: März 30, 2021 - 6:53 am

Der Autor

Die deutschen Touristen

Wir sind die deutschen Touristen. Wir lieben alles an deutschem Essen, Bier und Reisen. Warum also nicht alle Informationen bereitstellen, die wir unterwegs in Deutschland gelernt und erforscht haben?