Charmante deutsche Traditionen zur Weihnachtszeit

Weihnachten ist eine magische Zeit in Deutschland, wie ein altes Sprichwort am Heiligabend sagt, hört man Kirchenglocken aus dem Meer läuten, Bäume in Früchte platzen, Tiere und Menschen sprechen miteinander, Juwelen strömen aus Berggipfeln und die Flüsse fließen mit Wein. Zumindest geht die Tradition so.

Christmas traditions in GermanySind deutsche Weihnachtstraditionen die gleichen wie in den USA?

Viele unserer modernen Weihnachtstraditionen in der westlichen Welt kommen aus Deutschland. Wenn wir an die phantasievollen Geschichten denken, die die Grundlage deutscher Traditionen bilden, ist es leicht zu verstehen, warum so viele andere Kulturen diese Traditionen gerne übernehmen.

Wie ist die Weihnachtszeit in Deutschland?

Die Weihnachtszeit in Deutschland ist eine Kombination aus feierlicher Einhaltung der Geburt Jesu Christi und freudigem Feiern. Anfang Dezember ist es traditionell, über die Bedeutung der Jahreszeit nachzudenken. Dies ist die traditionelle Adventszeit, die auch in christlichen Gemeinden auf der ganzen Welt beobachtet wird.

In dieser Zeit zeigen einige deutsche Haushalte einen Adventskranz mit fünf Kerzen.

Diese bestehen normalerweise aus einer weißen Kerze und vier lila Kerzen. An jedem der vier Adventssonntage wird eine lila Kerze angezündet. Am Vorabend von Weihnachten um Mitternacht wird der Weiße angezündet. Dies signalisiert die Geburt des Herrn Jesus.

Adventskalender sind ebenfalls beliebt, und die meisten Kinder haben ihre eigenen, um den Fortschritt der Saison zu verfolgen. Vom 1. bis 25. Dezember ist für jeden Tag im Dezember eine kleine Tür zu öffnen. Hinter jeder Tür erwartet das eifrige Kind ein kleines Spielzeug oder eine Süßigkeit. Dies ist normalerweise ein Schlafenszeitritual im Advent.

Christ Chile und St. Nicolas

Zur Weihnachtszeit in Deutschland werden sowohl das Christkind als auch der heilige Nikolaus geehrt, ähnlich wie in der übrigen westlichen Welt. Die traditionellen Feste unterscheiden sich jedoch von denen in den Vereinigten Staaten.

Zum Beispiel feiern die meisten Familien am 6. Dezember den Festtag des heiligen Nikolaus. Dazu stellen sie ihre Schuhe in die Nähe des Kamins, in der Hoffnung, dass der heilige Nikolaus sie mit Leckereien füllen wird. Genau wie in der US-Tradition, Strümpfe aufzuhängen, können deutsche Kinder erwarten, im Austausch für gutes Benehmen gute Leckereien in ihren Schuhen zu haben. Wenn sie ungezogen waren, werden sie wahrscheinlich ihre Schuhe mit Stöcken und Kohle gefüllt finden.

Natürlich ist der Weihnachtsbaum, Weihnachtsbaum oder Tannenbaum die bekannteste deutsche Tradition aller Zeiten! Genau wie in den USA ist der Baum normalerweise eine lebende Kiefer oder Tanne, die geschmückt ist.

Der Unterschied besteht darin, dass es in Deutschland mit Lametta, mundgeblasenen Glasornamenten, attraktiv verpackten Pralinen, Marzipan und Kerzen dekoriert ist.

Etwas Deutsche Familien besuchen Weihnachten Vorabend Gottesdienst. Dies ist der Beginn des Abends. Nach der Rückkehr aus der Kirche läutet ein Familienmitglied die Weihnachtsglocke und die Familienfeier beginnt.

Erstens genießen die Familienmitglieder den Baum und öffnen ihre Geschenke. Je nachdem, in welchem Teil Deutschlands die Familie lebt, werden die Geschenke entweder vom Weihnachtsmann (Christkindl) oder vom Christkindl (Christkindl) mitgebracht.

Nachdem die Geschenke geöffnet wurden, ist es Zeit für das Weihnachtsfest. Tatsächlich kann die Zeit des Festes variieren. Einige Familien haben Weihnachtsessen vor der Kirche. Andere haben es gleich nach dem Öffnen der Geschenke.

Wieder andere besuchen den Mitternachtsgottesdienst in der Kirche und feiern ihr Fest, wenn sie nach Hause zurückkehren. Das traditionelle Lebensmittel für einen Deutschen Heiligabend Fest sind:

* Gebratener Karpfen
* Kartoffelsalat
* Lebkuchen, Gewürzkekse und andere leichte Backwaren.

Zu dieser Mahlzeit wird normalerweise kein Fleisch gegessen. Am Weihnachtstag gibt es ein größeres Fest, das Folgendes beinhaltet:

* Gänsebraten oder Spanferkel
* Weiße Wurst
* Makkaronisalat
* Christstollen, ein mit Obst, Nüssen und Marzipan gefülltes Brot

Am Ende der Feier genießen die Teilnehmer Teller mit hausgemachten Keksen und Pralinen.

Der Weihnachtstag wird normalerweise mit Freunden und Familienmitgliedern verbracht und an religiösen Veranstaltungen teilgenommen. Die Weihnachtszeit dauert bis Ende des Monats und bis in den Monat Januar hinein. Am 6. Januar wird das Dreikönigsfest gefeiert.

Dies ist eine Feier für die drei Weisen. Zu dieser Zeit schreiben deutsche Familien die Initialen der Weisen und das Datum über ihren Türen mit Kreide. Dies soll das Haus und die Familie für den Rest des Jahres schützen.

In den USA feiern wir bereits viele Deutsche Traditionen zu Weihnachten Zeit. Mit ihrem Charme und dem Fokus auf die Zeit, die sie mit der Familie verbringen, ist es leicht zu erkennen, warum sie so attraktiv sind.

Warum nicht versuchen, ein paar entzückende hinzuzufügen Deutsche Weihnachtstraditionen zu Ihrem Urlaub Feiern in diesem Jahr?

Ähnliche Resourcen

Der Autor

Die deutschen Touristen

Wir sind die deutschen Touristen. Wir lieben alles an deutschem Essen, Bier und Reisen. Warum also nicht alle Informationen bereitstellen, die wir unterwegs in Deutschland gelernt und erforscht haben?