10 besten Tagesausflüge ab Hamburg

Hamburg ist eine wunderschöne Stadt mit vielen Seen, Parks, Kulturerbestätten und modernen Einkaufszentren. Es hat alles, um es ein komplettes Urlaubsziel zu nennen.

Viele Touristen erkennen jedoch nicht, dass Hamburg nur die Spitze eines Eisbergs ist. Der Rest des Nordens Deutschland hat viel mehr zu bieten.

Day trips from Hamburg

Wenn Sie in Hamburg sind und die Stadt erkundet haben, planen Sie einen Tagesausflug zu den nächstgelegenen Zielen. Sie werden erstaunt sein, wie einige schöne Orte nur eine Stunde von Hamburg entfernt sind. 

Lesen Sie diese Anleitung durch, um einen schnellen und besten Tag zu planen Reisen aus Hamburg. Wissen Sie außerdem, wofür sie am besten geeignet sind, welche Geschichte sie haben und wie weit sie von Hamburg entfernt sind. 

10 Top Tagesausflüge von Hamburg

Die meisten Tagesausflüge von Hamburg aus sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos möglich. Für mehr Flexibilität und Unabhängigkeit können Sie jedoch auch ein Auto mieten. 

Jetzt, da Ihr Fahrzeug fertig ist, beginnen wir damit, wohin Sie fahren sollten. 

  • Lübeck

Lübeck ist eine Stadt mit wunderschöner Architektur und einer starken Geschichte. Diese Stadt wurde mit der Hanse in Verbindung gebracht und ist daher voller gotischer Backsteingebäude und Architektur. 

Lubeck

Der schnellste Weg, um Lübeck von Hamburg aus zu erreichen, führt über eine malerische und angenehme 45-minütige Fahrt Zugfahrt. Sie können auch mit dem Auto anreisen, wenn Sie eines haben. 

Da Lübeck unsere Liste der Top-Tagesausflüge ab Hamburg anführt, möchten wir, dass Sie Ihre Tour mit dem Holstentor-Tor beginnen. Dieses Tor ist das Symbol dieser Stadt und definiert, was vor uns liegt. 

Der wichtigste Ort in Lübeck ist die gut restaurierte Altstadt. Die Stadt hat Gassen und Häuser aus dem 14. Jahrhundert. 

Während Sie durch die Stadt gehen, werden Sie auf verschiedene stoßen Cafés und Geschäfte mit traditionellen deutschen Speisen und Getränken. Die Altstadt verdient einen Platz auf Ihrem Tagesplan. 

Lübeck hat auch viele faszinierende Museen. Das Europäische Hansemuseum und das Buddenbrooks Museum sind die meistbesuchten in der Stadt. 

Vergessen Sie nach einem schönen Tag mit Besuchen, Einkaufen und Essen in Lübeck nicht, einen Spaziergang entlang der Trave zu machen. 

Dieser Fluss hat eine der besten Landschaften zu bieten. 

  • Lüneburg

Wissen Sie, dass Lüneburg eine Stadt ist, die für ihren umfangreichen Salzabbau bekannt ist? Während dies eine Errungenschaft ist, sind Lunenburgs Architektur und Kultur viel bunter als seine Wirtschaft.

Luneburg

Als Teil der Liste der Kurzreisen von Hamburg ist Lüneburg eine charmante Stadt für Erwachsene und Kinder. 

Einfach ausgedrückt: Es hat einen eigenen Charakter. 

Lüneburg zu erreichen ist relativ einfach. Sie können entweder einen Intercity-Zug oder einen Regionalzug nehmen. Während Ersteres 30 Minuten braucht, um in Lüneburg anzukommen, kann Letzteres eine Stunde dauern. 

Wenn Sie eine Stadtrundfahrt planen, erklärt Ihr Reiseleiter die Beziehung dieser Stadt zum Salz und ihre Geschichte. Wenn eine Tour jedoch nicht funktioniert, erledigt ein Besuch im nächsten Museum diese Aufgabe. 

Die beiden berühmten Museen In Lüneburg befinden sich das Lüneburger Museum und das Deutsche Salzmuseum. Diese Museen bieten verschiedene fantastische Salinen und Kunstwerke für Geschichts- und Kunstliebhaber. 

Wie die meisten anderen Städte Deutschlands hat auch Lüneburg eine berühmte Altstadt. Diese Stadt hat Fachwerkhäuser und Kopfsteinpflasterstraßen. 

Darüber hinaus finden Sie auch einige Gebäude im Boden versinken. Das liegt daran, dass ihre Basen aus den ausgehöhlten Salzvorkommen der Stadt bestehen. 

Um den Tag zu beenden, vergessen Sie nicht, einen Spaziergang entlang des Flusses zu machen, um eine wunderschöne Landschaft und eine frische Brise zu erleben und einen alten Kran am Hafen zu sehen. 

  • Bremen

Lübeck ist zwar eine exotische Hansestadt, aber nicht die einzige. Bremen ist so beeindruckend wie Lübeck. Ein Besuch in Bremen wird einen der spaßigsten Tagesausflüge von Hamburg aus machen. 

Im Gegensatz zum Rest Deutschlands blieb Bremen im Zweiten Weltkrieg relativ unverletzt. Deshalb hat die Altstadt einige der besten Schätze zu bieten. 

Bremen

Mit fast allen ursprünglichen Gebäuden aus dem 15. Jahrhundert führt Sie ein Spaziergang in die Bremer Altstadt vor einigen Jahren zurück. 

Das Bremer Rathaus ist ein Wahrzeichen. Mit Gebäuden aus Renaissance und gotischer Architektur werden Sie sich in die alte Atmosphäre verlieben. Darüber hinaus finden Sie auch Fachwerkhäuser mit ungehörten Geschichten zu erzählen.  

Der Bremer Hauptplatz heißt Marktplatz. Dieser Platz beherbergt stolz Bremens Stadtsymbol, die Roland-Statue. Es gibt auch sehr ähnliche Statuen in ganz Bremen und Umgebung. 

Für den Kunstliebhaber in Ihnen ist die Bremer Kunsthalle ein sehenswertes Museum. Dieser Ort verfügt über eine beträchtliche Sammlung und Werke westlicher Kunst. 

Es ist ziemlich einfach, Bremen mit dem Zug zu erreichen. Sie können jedoch auch die nahe gelegene Touristeninformation nach direkten Bussen fragen, die Sie in diese Stadt bringen. 

  • Altes Land

Wenn Sie nach Reisen suchen, die Sie an einem Tag von Hamburg aus unternehmen können, ist das Alte Land eine mögliche Option. Dies liegt daran, dass diese Stadt wunderschöne Felder und Wiesen beherbergt, die Sie in Hamburg möglicherweise nicht finden. 

Altes Land

Es ist ziemlich bequem, nach Altes Land zu gelangen. Sie können entweder anderthalb Stunden mit dem Zug fahren oder zwei Busse umsteigen, um Ihr Ziel zu erreichen. 

Um jedoch die Schönheit von Altes Land zu erleben, ist Autofahren die beste Option. Sie können sich dann frei in der Stadt bewegen, wie Sie möchten.

Altes Land repräsentiert die deutsche Landschaft perfekt. Die Stadt ist eine Zusammenstellung zahlreicher kleiner Dörfer, die von riesigen Wäldern mit Apfel- und Kirschbäumen umgeben sind.

Der Frühling ist die beste Jahreszeit, um diesen Ort zu besuchen. Altes Land blüht mit dem Geruch von frischen Blumen und köstlichen Früchten. 

Auch wenn Sie im Herbst besuchen, besuchen Sie die nächsten Cafés. Fast alle Restaurants in Altes Land haben köstliche Früchte Nachspeisen das ganze Jahr über. 

  • Schwerin

Probieren Sie die Stadt Schwerin aus, während Sie lustige Tagesausflüge von Hamburg aus planen. Es ist einer der besten Orte aus dem Norden Hamburgs. 

Schwerin

Es ist auch einer der am besten erreichbaren Orte, um von Hamburg aus zu reisen. Ein Nahverkehrszug braucht nur anderthalb Stunden, um Sie von Hamburg nach Schwerin zu bringen. 

Mit atemberaubenden Schlössern, einer Altstadt und viel Grün ist Schwerin eine kleine Stadt mit großartigen Orten. Der beste Weg, um eine Tagestour in Schwerin zu beginnen, ist ein Besuch der Burg Schwerin. 

Dieses an der Ecke der Altstadt gelegene Schloss ist heute Schwerins Parlamentsgebäude. Sie können jedoch weiterhin die Haupträume besuchen, das eingebaute Schlossmuseum erkunden und einen Spaziergang durch die exotischen Gärten machen. 

Das Staatliche Museum Schwerin in der Nähe des Stadtzentrums ist ein weiterer Ort, der einen Besuch wert ist. Wenn Sie Kunst lieben, werden Sie sich höchstwahrscheinlich in diese Kunstgalerie verlieben. 

In der Innenstadt von Schwein gibt es viele Geschäfte, Cafés und Restaurants mit köstlichen Speisen und Getränken. Besuchen Sie auch den schönen Schweriner Dom mitten im Zentrum. 

Bevor Sie nach Hamburg zurückkehren, buchen Sie sich eine entspannende Kreuzfahrt und genießen Sie die Natur von ihrer besten Seite.

  • Travemunde

Haben Sie bei der Planung eines Tagesausfluges Resortausflüge in Betracht gezogen, die Sie an einem Tag von Hamburg aus unternehmen können? Wer liebt es nicht, in der Sonne zu liegen und gleichzeitig eine gekühlte Limonade zu genießen?

travemunde

Travemünde ist ein hübsches Resort ganz in der Nähe von Hamburg. Leider gibt es keine direkten Züge, die zu diesem Ort fahren. In Lübeck müssen Sie umsteigen und dann in dieses schöne Resort fahren. 

Die gesamte Reise dauert jedoch nur etwa anderthalb Stunden. 

Travemunde ist ein exotischer Badeort mit einer Uferpromenade, weitläufigen Stränden und einem üppig grünen Park. Sie können entweder an belebten Stränden übernachten oder sich für ruhigere entscheiden. 

Wenn Sie keinen Strandtag verbringen möchten, fahren Sie in die Hauptstadt von Travemunde. Der Ort hat den ältesten deutschen Leuchtturm aus dem Jahr 1539. Der schöne Turm aus rotem Backstein ist hoch und sieht nachts fantastisch aus. 

Travemünde ist ein Ort mit viel Geschichte. Das malerische Haus, alte Schiffe und Museen werden ausreichen, um viel über diese Stadt zu lernen. 

Da Travemunde eine kleine Stadt ist, benötigen Sie nicht einmal öffentliche Verkehrsmittel, um von einem Ort zum anderen zu gelangen. Sie können leicht durch die Stadt laufen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihre bequemsten Schuhe tragen, um alle empfohlenen Orte zu genießen. 

  • Wismar

Für einen kurzen Wochenendausflug kann sich Wismar als ausgezeichnete Wahl erweisen. Es ist eine andere Hansestadt, die direkt an der Ostseeküste liegt. 

Wismar

Wismar ist eine Stadt, die in zwei Teile geteilt ist: das Rathaus und den Hafen. Obwohl beide gleich alt sind, ist der Charme, den sie besitzen, immer noch von unschätzbarem Wert. 

Die Altstadt hat einen schönen Marktplatz mit roten Backsteingebäuden, Brunnen und Geschäften. In der Altstadt mangelt es nicht an einzigartigen Kirchen. 

Anstatt jedoch jede Kirche zu besuchen, besuchen Sie die Georgenkirche. Es ist eine der malerischsten Kirchen in ganz Deutschland. 

Ähnlich wie in der Altstadt hat der alte Hafen eine robuste historische Atmosphäre. Von traditionellen Gebäuden bis zu mittelalterlichen Toren ist der Hafen eine genaue Darstellung des alten Deutschlands. 

Halten Sie beim Bummeln rund um den Hafen an und schauen Sie sich die Grube an. Es ist ein wunderschöner, von Menschen gemachter Bach, perfekt für ein kurzes Picknick. Wenn ein Besuch in Wismar einer der besten Tagesausflüge von Hamburg aus ist, planen Sie Ihre Reise noch heute. 

Es gibt so viele direkte Busse, die zwischen Hamburg und Wismar fahren. Für eine kurze Fahrt ist es jedoch am besten, einen Zug zu nehmen. 

Züge fahren von Hamburg nach Schwerin und dann nach Wismar. Die gesamte Fahrt dauert nur etwa zwei Stunden. 

  • Stade

Wann waren Sie das letzte Mal mit Ihrem Partner auf einer romantischen Reise? Wenn Sie in der Stadt sind, kann das Reisen nach Stade einer der romantischsten Tagesausflüge von Hamburg aus sein. 

Stade

Außerdem ist es nur eine 50-minütige Zugfahrt. Stade ist eine kleine Stadt mit einer Mischung aus hanseatischer und schwedischer Kultur. Lassen Sie sich jedoch nicht von seiner Größe täuschen. 

Die Stadt hat einen schönen Hafen, Parks, Seen und eine kleine Altstadt. Der Hafen heißt Hansehafen und beherbergt einen exotischen Stausee. 

Direkt neben dem Hafen befinden sich einige Kunst- und historische Museen. Das Stade Kunsthaus ist ein Gebäude im schwedischen Stil mit einem Museum und Sälen für kulturelle Ausstellungen. 

Stade hat auch schöne Fachwerkhäuser und viele Gebäude, die seine Geschichte widerspiegeln. Da dies eine kleine Stadt ist, wird Ihre Tour vor dem Ende des Tages zu Ende sein. 

  • Schloss Glücksburg

Ein Tagesausflug zum Schloss Glückburg ist eine hervorragende Idee, aber nur, wenn Sie ein Auto besitzen. 

Glücksburg Castle

Leider fahren keine öffentlichen Verkehrsmittel in diese Gegend, so dass Sie in ein Auto steigen müssen, um diesen exotischen Ort zu sehen. 

Die Burg Glücksburg stammt aus dem 16. Jahrhundert Palast mit wunderschönen Gärten, Seen und einem atemberaubenden Interieur. Um das Schloss zu besuchen und seine Geschichte zu verstehen, müssen Sie eine nehmen Führung.

Der Führer führt Sie durch die Rote Halle und eine schöne Kapelle. Während Sie von Raum zu Raum gehen, werden Sie Wände bemerken, die mit attraktiven Wandteppichen und Stuckarbeiten aus den Niederlanden gefüllt sind.  

Außerdem sind die exotischen Schlossgärten das Highlight dieses Ortes. Der Rosengarten des Schlosses ist ein malerischer Ort für einen Abendspaziergang. 

Die gesamte Tour mag nur wenige Stunden dauern, aber die Hamburger Autofahrt zum Schloss Glückburg ist etwas lang. 

Füllen Sie Ihr Auto also wie bei langen Reisen nach Bedarf mit Snacks und Getränken. 

  • Helgoland

Wenn Sie ein Frühaufsteher sind und lange Reisen nicht stören, ist ein Besuch in Helgoland eine der Top-Adressen Tagesausflüge aus Hamburg wird Sie nicht enttäuschen. 

Heligoland

Die Fahrt von Hamburg nach Helgoland dauert 3 Stunden mit der Fähre. 

Sobald Sie jedoch Helgoland erreichen, werden Sie die anstrengende und lange Reise endgültig vergessen. Helgoland ist eine Insel mit herrlichen Klippen, Dünen und Stränden. 

Darüber hinaus hat es eine Vielzahl von Wildtieren. Von Robben bis zu exotischen Vögeln fühlt sich der Himmel in Helgoland so frisch und lebendig an. Mit frischer Luft, ohne Umweltverschmutzung und massiven Klippen ist Helgoland in jeder Hinsicht ein Wellness-Rückzugsort.

Um mehr über die Geschichte dieses Ortes zu erfahren, ist das Museum Helgoland ein großartiger Ort, den Sie am Ende Ihrer Reise besuchen sollten. 

Ähnliche Resourcen:

Aktualisiert: April 16, 2021 - 2:41 pm

Der Autor

Die deutschen Touristen

Wir sind die deutschen Touristen. Wir lieben alles an deutschem Essen, Bier und Reisen. Warum also nicht alle Informationen bereitstellen, die wir unterwegs in Deutschland gelernt und erforscht haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.