10 besten Tagesausflüge ab Leipzig

Leipzig ist ein herrlicher Ort für einen Urlaub in Deutschland. Mit seinen Schlössern, der Altstadt und den wunderschönen Museen hat die Stadt für jeden etwas zu bieten.

Darüber hinaus ist Leipzig ein Nachbar einiger der größten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Wenn Sie die Stadt genug erkundet haben, nehmen Sie sich einen Tag frei und besuchen Sie einige der Orte, die nur wenige Stunden von Leipzig entfernt sind.

Day trips from Leipzig

Von Museen zu Schlösser und bedeutende Gebäude, hier ist eine schöne Zusammenstellung der 10 besten Tagesausflüge von Leipzig. Wählen Sie die Orte, die für Sie und Ihre Familie am besten geeignet sind.

10 schnelle Tagesausflüge ab Leipzig

Ein Großteil der unten genannten Fahrten ist mit lokalen Bussen und Bahnen leicht zu erreichen. Wenn Sie jedoch glauben, dass Sie ein Auto mieten können, tun Sie dies.

Ein eigenes Fahrzeug gibt Ihnen die Freiheit, die Umgebung frei zu erkunden. Darüber hinaus müssen Sie sich keine Sorgen machen, Ihren Tagesausflug zu einer festgelegten Zeit zu beenden.

Sie haben jedoch die Wahl. Sie können eine Zugfahrt viel wirtschaftlicher finden als ein Auto zu mieten.

Nachdem wir mit der Auswahl eines Transportmittels fertig sind, wollen wir untersuchen, welche zehn Orte diese Liste für Sie hat.

  • Dresden

Dresden liegt fast 122 km von Leipzig entfernt und ist eine sehenswerte Stadt. Um diese atemberaubende Stadt zu erreichen, funktioniert eine einstündige Zugfahrt von Leipzig aus perfekt.

Wenn Sie ein Kunst- und Geschichtsliebhaber sind, reisen Sie nach Dresden kann zu einem Ihrer Top-Tagesausflüge werden aus Leipzig. Von Schlössern bis zu Museen hat die Stadt viel zu bieten.

Dresden

Der beste Weg, um diese Tour zu beginnen, besteht darin, früh zu beginnen. Andernfalls ist es fast unmöglich, alle Highlights an einem Tag zu besuchen.

Beginnen Sie Ihre Tour mit Dresdner Schloss. Dieses Schloss hat Exponate, die die Geschichte und Kultur Dresdens darstellen.

Eine Tour von Raum zu Raum führt Sie durch berühmte Denkmäler und antike Kunstwerke. Vergessen Sie im Schloss nicht, die wunderschönen Blumengärten und die sabbernswerte Aussicht von oben zu erkunden.

Wenn Sie mit Dresden fertig sind, gehen Sie zur Dresdner Oper. Während Sie möglicherweise keine Zeit haben, eine Show anzusehen, werden Sie einen Ausflug durch die Haupthallen des Opernhauses sehr glücklich machen.

Die schönen Decken und bemalten Wände dieses Ortes sind ziemlich faszinierend. In Dresden gibt es auch einige sehr berühmte Kunstgalerien und Museen.

Während die New Master Gallery ein bemerkenswerter Kunstsammlungsraum ist, zeigt die Old Master Gallery einzigartige Stücke einiger der renommierten Maler und Bildhauer.

Das Deutsche Hygienemuseum ist auch ein unterhaltsames Museum, das Sie mit Ihrer Familie besuchen können.

Dresden ist eine großartige Stadt zum Erkunden. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Sie der Stadt nicht viel Gerechtigkeit geschenkt haben, verlängern Sie Ihren Aufenthalt für ein unvergessliches Erlebnis.

  • Weimar

Leipzig ist eine hervorragende Darstellung der deutschen Kultur. Wenn Sie jedoch Lust auf mehr haben, fahren Sie nach Weimar und machen Sie einen der Kurztrips von Leipzig aus.

Weimar

Weimar ist nur 129 km von Leipzig entfernt, aber eine kulturell wichtigere Stadt. Diese Stadt war die Heimat der bekanntesten deutschen Dichter, Sozialisten, Künstler und Philosophen.

Holen Sie sich in Weimar eine Weimarer Karte. Diese Karte gibt Ihnen die Freiheit, alle Museen und öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt kostenlos zu genießen.

Da Weimar jedoch ziemlich gut zu Fuß erreichbar ist, können Sie die Stadt auch zu Fuß genießen. Aber nur, wenn Ihr Schuhwerk bequem ist.

Die bekanntesten Orte in Weimar sind das Goethe-Haus, das Bauhaus-Museum und das elegante Dower-Schloss. Das Geothe House war einst die Heimat des berühmten deutschen Schriftstellers Johann Wolfgang von Goethe und ist heute ein Museum, in dem seine Arbeiten ausgestellt sind.

Das Bauhaus Museum ist eine Hommage an eine berühmte Kunstbewegung, die 1919 ins Leben gerufen wurde. Das Museum zeigt einige Werke des Gründers und die Werke seiner Schüler.

Der Dower Palace ist ein Museum einer berühmten Herzogin, Anna Amalia. Dieses Haus war ein zentraler Punkt vieler Festivals und Aktivitäten in dieser Stadt, aber jetzt ist es ein ziemlich beeindruckendes Museum.

Spazieren Sie in Weimar auch durch die Altstadt, um die Atmosphäre dieser Stadt zu genießen und regionale Küche und Wein zu genießen.

  • Freiberg

Freiberg ist eine kleine Universitätsstadt in der Nähe von Leipzig. Dieser Ort ist bekannt als Silberbergbaustadt mit 700 Jahren alter Geschichte.

Freiberg

Freiberg liegt nur 115 km von Leipzig entfernt. Dies bedeutet, dass Sie leicht einen direkten Zug finden können, um an Ihrem Ziel anzukommen.

Besuchen Sie in Freiberg die Altstadt, um einige fantastische Orte zu erkunden. Das Terra Mineralia ist ein Museum, das Tausende von Mineralien und Edelsteinen aus der ganzen Welt beherbergt.

Dieses Museum befindet sich im Schloss Freudenstein und bietet das ganze Jahr über Ausstellungen. Machen Sie außerdem für die Geschichtsliebe in Ihnen eine Tour nach Dom St. Marien.

Diese Kirche ist der zentrale Ort in Freiberg und hat einen hohen Stellenwert in den Herzen der Einheimischen. Von riesigen Decken bis zu bemalten Wänden bietet diese Kirche eine schöne Darstellung der Geschichte Freibergs.

Verpassen Sie während Ihres Besuchs in Freiberg keine Besichtigung einer Bergbaufabrik. Das Silberbergwerk Freiberg ist eines der ältesten Bergbauzentren der Stadt.

Dieser Ort bietet viele Aktivitäten für Besucher aus der ganzen Welt, angefangen beim Erlernen des Schmelzens und Bergbaus bis hin zum Erleben. Sie können auch die Stadt und das Bergbaumuseum besichtigen, um Ihr Wissen über die Wirtschaft der Stadt und ihre Abhängigkeit von der Bergbauindustrie zu verbessern.

  • Meissen

Wenn Sie als einer der Kurztrips von Leipzig nach Meißen fahren, können Sie Erinnerungen für den Porzellanliebhaber in Ihnen wecken. Meißen war eine der ersten Städte, die einen königlichen Auftrag erhielt, die Porzellanproduktion in zu initiieren Deutschland.

Meissen lässt sich am besten mit dem Zug von der Leipziger Innenstadt aus besuchen. Da es nur 112 km entfernt ist, bringt Sie der Zug innerhalb einer Stunde.

Meissen

In Meißen stoßen Sie auf zahlreiche Kunstwerke und Denkmäler. Die Porzellanglocken der Frauenkirche werden jedoch Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Das Schloss Albrechtsburg in Meißen ist auch ein großartiger Ort, um die Geschichte und Kultur dieser Stadt zu erkunden. Eine Besichtigung des Schlosses von Raum zu Raum führt Sie durch eine bemerkenswerte Reise der Geburt dieser Stadt und was sie durchgemacht hat, um ihren Status als Porzellanzentrum zu erreichen.

Die Altstadt von Meißen ist ein wunderschöner Ort, um eine Weile zu sitzen und die Atmosphäre der Stadt zu genießen. Von engen Gassen bis zu farbenfrohen Häusern und Restaurants ist Meißen ein charmantes kleines Traumland.

Bevor Sie Ihre Tour beenden, setzen Sie sich in ein lokales Restaurant, genießen Sie ein Glas Bier und probieren Sie regionale Küche.

  • Schloss Colditz

Wenn es darum geht, Tagesausflüge von Leipzig aus zu unternehmen, ist der Besuch der Burg Colditz eine der ersten Möglichkeiten, die mir in den Sinn kommen.

Colditz Castle

Das 59 km von Leipzig entfernte Schloss Colditz ist einer der attraktivsten Orte in ganz Deutschland. Diese Burg aus 1000 Jahren Geschichte ist eine genaue Darstellung der deutschen Kultur und ihrer Kämpfe während des Zweiten Weltkriegs.

Das Schloss Colditz diente während des NS-Regimes als Lager für Gefangene. Die dunklen Wände dieses Ortes und das grausame Ambiente einiger Bereiche sprechen für schreckliche Geheimnisse dieser Amtszeit.

Der beste Weg, um die verborgenen Geheimnisse dieses Ortes vollständig zu verstehen, ist eine geführte Tour. Sie können die Tour jederzeit online buchen, um Pannen zu vermeiden.

Der Reiseleiter führt Sie durch dunkle Fluchttunnel im Schloss Colditz. Es zeigt auch verschiedene Artefakte und beherbergt das ganze Jahr über viele interessante Kunstausstellungen.

  • Erfurt

Dank der zentralen Lage von Leipzig ist Erfurt eine weitere Stadt, die es auf die Liste der Reisen schafft, die Sie an einem Tag von Leipzig aus unternehmen können. Es ist eine kleine Universitätsstadt mit einigen der schönsten Gebäude und Sehenswürdigkeiten.

Erfurt

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Erfurt sind die Erfurter Synagoge, die St. Severus-Kirche und der Marienkathedrale. Wenn Sie jemand sind, der Kirchen und die spirituelle Energie, die sie umgibt, liebt, kann diese Stadt zu Ihrem Traumort werden.

Nach Erfurt zu reisen ist ziemlich bequem. Sie können entweder eine Stunde mit dem Bus von der Leipziger Innenstadt aus fahren oder mit dem Zug anreisen.

In jedem Fall können Sie die malerischen Aussichten zwischen den beiden Städten genießen.

  • Wörlitzer Park

Planen Sie für einen romantischen Kurzurlaub mit Ihrem Partner einen Besuch im Wörlitzer Park als romantischsten Tagesausflug ab Leipzig. Dieser Park ist fast 82 km von Leipzig entfernt und eine Autofahrt ist eine reibungslose Option.

Der Wörlitzer Park ist ein kleines Paradies. Es hat die bedeutendste Landschaft in Deutschland und der weitläufige Garten beherbergt verschiedene Wildtiere, Tiere und Blumen.

Wörlitzer Park

Dieser Park hat den Status eines UNESCO-Weltkulturerbes und beherbergt einige der schönsten Sehenswürdigkeiten. Das Schloss Wörlitzer Park ist ein schönes und luxuriöses Gebäude mit vielen Artefakten, die seine Geschichte und Kultur zeigen.

Der Venustempel und die romanische Kirche sind zwei lebendige und einzigartige Darstellungen der atemberaubenden Schönheit des Wörlitzer Parks.

Ein paar Stunden im Wörlitzer Park werden Ihren Geist unglaublich frisch und voller positiver Energie machen.

  • Schloss Moritzburg

Wenn Sie im Internet nach lustigen Tagesausflügen von Leipzig aus suchen, werden Sie höchstwahrscheinlich auf die Burg Moritzburg stoßen. Eine ausgezeichnete Darstellung der atemberaubenden Architektur und der Sächsisch Empire, diese Burg ist nur 127 km von der Leipziger Innenstadt entfernt.

Moritzburg Castle

Dieses Schloss hat alles. Von wunderschönen Teichen bis hin zu einem charmanten Äußeren wird Sie das Schlossgebäude faszinieren, sobald Sie Ihre Füße vor die Tore stellen.

Die Burg Moritzburg stammt aus dem 16. Jahrhundert und beherbergt einige der exquisitesten Artefakte aus dieser Zeit. Ursprünglich im Besitz von König August dem Starken, ist dieses Schloss heute eines der meistbesuchten Museen Deutschlands.

Jede Wand in jedem Raum hat eine Geschichte zu erzählen. Um zu verstehen, was jede Ecke darstellt, buchen Sie vorher eine Führung.

Vergessen Sie nicht, einige Zeit in den wunderschön gestalteten französischen Gärten des Schlosses zu verbringen, nachdem Sie die Innenräume dieses Schlosses genossen haben. Wenn Sie noch Zeit haben, beenden Sie Ihren Tag mit einem Besuch in einem viel kleineren Fasanenpalast in der Nähe.

Bevor Sie das Schloss verlassen, genießen Sie lokale Gerichte aus den nächsten Cafés und Restaurants.

  • Burg Stolpen

Ein weiterer Ort, der einen Platz auf dieser Liste der besten Tagesausflüge ab Leipzig verdient, ist die Burg Stolpen. Dieser Ort wird sicherlich die Erinnerungen an verzauberte Türme und gefangene Prinzessinnen zurückbringen.

Burg Stolpen

Burg Stolpen liegt nur 160 km von Leipzig entfernt und erzählt eine reiche Geschichte mit einem schrecklichen Ende. Um die Burg Stolpen zu erreichen, ist eine Zugfahrt eine kostengünstige Option.

Sie können jedoch auch Ihr Auto fahren und das Ziel bequemer erreichen als mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Dieser Turm hielt Gräfin Cosel mehr als 50 Jahre lang als Gefängnis. Sie wurde als Strafe gefangen genommen, um ihrem Geliebten königliche Geheimnisse zu enthüllen.

Jede einzelne Wand dieser beeindruckenden Festung repräsentiert ihre Überlebensgeschichte und ihre letzten Tage vor dem Tod.

Vergessen Sie zum besseren Verständnis dieser Reise nicht, eine geführte Tour zu buchen. Die Tour führt Sie durch die Geschichte der Festung und bringt Sie dazu, ihre Basaltfundamente zu besuchen.

  • Seiffen

Etwa 114 km von Leipzig entfernt liegt das kleine Dorf Seiffen. Bekannt als das Toy Village, kann der Besuch dieses Ortes leicht als einer der spaßigsten Tagesausflüge von Leipzig bezeichnet werden.

Seiffen

Seiffen ist eine Stadt aus dem 14. Jahrhundert und berühmt für ihr Holzhandwerk. Darüber hinaus sind die Einheimischen hier stolz auf ihre traditionellen Spitzenarbeiten und Webmethoden.

Seiffen ist eine großartige Stadt, um vorbeizuschauen und etwas Schönes zu kaufen Weihnachtsschmuck und Dekorationsstücke. Von Kerzen bis Nussknacker sind die kleinen Läden in Seiffen mit entzückenden Kunstwerken gefüllt.

Ein weiterer Ort, für den Seiffen berühmt ist, ist das Spielzeugmuseum. Es ist ein wunderbarer Ort für Kinder jeden Alters und hat einige fantastische Aktivitäten für seine Besucher geplant.

Sie können entweder einen Zug nehmen oder mit einem Überlandbus nach Seiffen fahren. Die beste Option ist jedoch, mit dem Auto zu reisen und die Aussicht auf dem Weg zu genießen.

Ähnliche Resourcen:

Aktualisiert: Mai 5, 2021 - 12:21 pm

Der Autor

Die deutschen Touristen

Wir sind die deutschen Touristen. Wir lieben alles an deutschem Essen, Bier und Reisen. Warum also nicht alle Informationen bereitstellen, die wir unterwegs in Deutschland gelernt und erforscht haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.