Deutschland Währung: Alles was Sie wissen müssen

European Bank1

Welche Währung benutzt Deutschland? Das Euro.

Hier finden Sie einige allgemeine Informationen zu Deutschland und der Landeswährung (Euro), von denen ich hoffe, dass sie für alle nützlich sind, die eine Reise planen.

Was ist der Euro?

Der Euro wurde am 1. Januar 2002 in Deutschland als Bargeldwährung eingeführt. Er wurde am häufigsten für bargeldlose Einkäufe von Banken und Aktienmärkten verwendet. Nicht viele Menschen freuten sich über die Einführung des Euro. Viele wollten die Deutsche Mark behalten.

Derzeit gibt es in Europa neunzehn Staaten, die den Euro verwenden. Dazu gehören Deutschland, Österreich, Belgien, Zypern, Estland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Litauen, Luxemburg, Malta, die Niederlande, Portugal, die Slowakei, Slowenien, Spanien, Griechenland und Lettland.

In Deutschland bezahlen

Wenn Sie nach Deutschland reisen, brauchen Sie zweifellos Geld. Wenn Sie ein Besucher sind, können Sie feststellen, dass ein Online-Währungsumrechner-Tool nützlich sein kann, um zu sehen, wie viele Euro Sie für Ihre lokale Währung erhalten würden.

Der Wechselkurs für den Euro beträgt ungefähr 1,21 US-Dollar für einen Euro. Der beste Weg, um in Deutschland einen guten Wechselkurs zu erzielen, ist die Verwendung eines Geldautomaten, der auch als Geldautomat bezeichnet wird.

Sie finden sie fast überall in Deutschland, einschließlich Banken, Einkaufszentren, Bahnhöfen, Postämtern, Hotellobbys und dem Flughafen. Sie können auch Englisch als Ihre Sprache auswählen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie die Maschine nicht verstehen.

Neben dem Euro als Währung können Sie auch mit Kreditkarten bezahlen. Diese Zahlungsmethode ist jedoch nicht so verbreitet wie in den USA.

Umrechnung Ihrer Währung in Euro in Deutschland

Eines der ersten Dinge, die Sie tun werden was Sie bei der Planung Ihrer Reise nach Deutschland tun müssen wandelt Ihre Landeswährung in Euro um.

Dazu können Sie es entweder vor Ihrer Abreise bei Ihrer örtlichen Bank oder bei der Ankunft erhalten Flughafen in Deutschland an einer Währungsumrechnungstabelle. Beachten Sie bei der Währungsumrechnung am Flughafentisch, dass die meisten nicht rund um die Uhr geöffnet sind.

Seien Sie nicht überrascht, wenn der Nennwert Ihrer umgerechneten Währung viel geringer ist als der Ihrer Landeswährung. In den letzten Jahren hat sich der Euro sehr gut entwickelt.

Eine andere Möglichkeit, in Deutschland Euro zu erhalten, ist die Verwendung Ihrer Geldautomatenkarte. Sie finden einen Geldautomaten bei jeder Bank. Die meisten akzeptieren ausländische Geldautomatenkarten, aber nicht alle.

Wenn Ihre Geldautomatenkarte abgelehnt wird, wird wahrscheinlich eine Eingabeaufforderung "Karte nicht im Netzwerk" auf dem Bildschirm angezeigt. Abhängig von Ihrem Kartenanbieter können Sie pro Transaktion eine Gebühr für ausländische Geldautomaten zwischen 2 und 4 US-Dollar erwarten.

Seien Sie nicht völlig abhängig von Ihrer ausländischen Kreditkarte.

Viele Unternehmen in Deutschland akzeptieren amerikanische / britische / etc. Kreditkarten, aber nicht in der Nähe von so vielen wie in Ihrem Land. Beispielsweise, Visa wird in den meisten Tankstellen akzeptiert, aber nur in wenigen Restaurants. Es ist eine gute Idee, Euro-Bargeld immer dann mitzunehmen, wenn Sie in Deutschland in die Wirtschaft einsteigen.

Einige in Amerika ansässige Unternehmen / Restaurants nehmen den US-Dollar; Zum Beispiel nehmen alle McDonald's in Deutschland den US-Dollar.

german flag and euro money

Tipps zum Währungsumtausch in Deutschland

Hier einige Tipps, die Ihnen beim Geldwechsel in Deutschland helfen sollen.

Den Mittelstand verstehen

Machen Sie sich vor Reiseantritt mit dem mittleren Marktpreis vertraut. Dies ist der sogenannte wahre Wechselkurs und es gibt keine versteckten Gebühren. Sie können einen Online-Währungsumrechner verwenden, um zu sehen, welchen Wert das Geld vor Ihrer Reise hat. Dies hilft sicherzustellen, dass Sie beim Kauf Ihres Reisegeldes einen fairen Preis erhalten.

Wählen Sie die deutsche Währung für Geldautomatengebühren

Wenn Ihnen angeboten wird, an einem Geldautomaten in Ihrer eigenen Währung zu bezahlen, zahlen Sie möglicherweise tatsächlich mehr, als wenn Sie Ihre Gebühren stattdessen in deutscher Währung bezahlen würden. Wenn Sie in Euro bezahlen, der Landeswährung in Deutschland, können Sie Ihre Gesamtkosten senken und die bestmöglichen Preise finden.

Vermeiden Sie Währungsumtausch an Flughäfen oder Unterkünften

Viele Flughäfen und Hotellobbys erhöhen die Wechselkurse und sind dafür bekannt, dass sie zusätzlich versteckte Gebühren erheben. Um diese übermäßig teure Option beim Umtausch Ihres Geldes in deutsche Währung zu vermeiden, halten Sie nicht am Flughafen oder in Ihrem Hotel an.

Wenn Sie gut planen und Ihr Geld mit Bedacht ausgeben, wird sich Deutschland als ein großartiges Urlaubserlebnis erweisen. Wenn du bist eine Reise nach Deutschland planenStellen Sie sicher, dass Sie im Voraus recherchieren und planen.

Häufig gestellte Fragen zur deutschen Währung

Wenn Sie noch Fragen zur deutschen Währung oder deren Verwendung haben, lesen Sie unsere kurzen FAQ unten, um Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu erhalten.

Sollten Sie bei Reisen in Deutschland Kreditkarten oder Bargeld verwenden?

Deutschland ist ein relativ sicheres Land, daher sollten Sie sich sicher genug fühlen, um Bargeld auf Ihren Reisen mitzunehmen. Die Verwendung einer herkömmlichen Kredit- oder Debitkarte mit Magnetstreifen kann sich in einigen Bereichen als recht problematisch erweisen, da sie nicht an vielen Orten akzeptiert werden, z. B. in kleineren Geschäften, Cafés und Lebensmittelgeschäften.

Bargeld vor Ort wird sich als die einfachste und bequemste Zahlungsmethode erweisen Dinge in Deutschland, es sei denn, Sie finden eine Kredit- oder Debitkarte, die speziell für Reisende entwickelt wurde. Auch bei Auslandsreisen sollten Sie vermeiden, Geld von einer Kreditkarte abzuheben, da hierdurch deutlich höhere Gebühren und Zinsen anfallen können.

Was ist Währungsmanipulation?

Währungsmanipulation ist eine Politik, die Regierungen und Zentralbanken mit einigen der größten Handelspartner anwenden, um den Wert ihrer Währung künstlich zu senken und einen unfairen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Die Deutschen setzen nicht die Stärke der Währung in Deutschland. Stattdessen wird es von der Europäischen Zentralbank festgelegt. Einige sagen, Deutschland sei ein Währungsmanipulator, aber viele Deutsche fühlen sich nicht dafür verantwortlich Die Schwäche des Euro.

Können Sie Reiseschecks in Deutschland verwenden?

Der einzige Ort, an dem Reiseschecks in Deutschland akzeptiert werden, ist ein Geldwechselplatz, wie Sie ihn am Flughafen oder am Bahnhof finden würden. Sie werden auch feststellen, dass Sie einen guten Betrag an Gebühren zahlen und der Wechselkurs weniger als wünschenswert ist.

Können Sie den Schweizer Franken in Deutschland verwenden?

Der Schweizer Franken ist die offizielle Währung der Schweiz und Liechtensteins und die sechsthäufigste gehandelte Währung der Welt. Deutschland verwendet jedoch Euro, so dass der Schweizer Franken keine akzeptierte Währung im Land ist.

Was ist eine Währungsreform?

Bei der Währungsreform werden alle oder einige abgewertete Papierwährungen aus dem Verkehr gezogen. Es wird dann durch neues Geld ersetzt, das entweder aus Papier oder Metall besteht.

Es hat auch mit einer Änderung des Geldinhalts, des Wechselkurses und der Umstrukturierung eines Währungssystems zu tun, wie Sie gesehen haben, als Deutschland von der Deutschen Mark oder der Deutschen Mark auf den Euro umgestiegen ist.

Ähnliche Resourcen

Aktualisiert: Juni 8, 2021 - 9:43 am

Der Autor

Die deutschen Touristen

Wir sind die deutschen Touristen. Wir lieben alles an deutschem Essen, Bier und Reisen. Warum also nicht alle Informationen bereitstellen, die wir unterwegs in Deutschland gelernt und erforscht haben?