Wie nah war Deutschland am Gewinn des Zweiten Weltkriegs?

„Jeder Anstieg hat einen Fall“ ist nicht nur ein Sprichwort; Stattdessen ist es eine universelle Tatsache. Macht und Autorität waren die beiden Hauptfaktoren, die Hitler dazu veranlassten, zu expandieren und in Europa einzudringen.

Wir alle wissen, was mit der gesamten von Deutschland initiierten Besatzungsmission passiert ist; Allerdings mag man sich fragen, wie nahe Deutschland dem Gewinn des Zweiten Weltkriegs war. Die anfänglichen Triumphe waren recht vielversprechend, als Deutschland 1940 Frankreich besiegte und Japan 1941 Pearl Harbor angriff.

Mit der Dauer des Krieges drehte sich der Spieß um. Sprechen wir also über eine alternative Geschichte, in der Nazi Deutschland gewinnt den 2. Weltkrieg indem man Schlachten aus einem anderen Blickwinkel betrachtet.

Wie nah war Deutschland dem Gewinn des Zweiten Weltkriegs?

Lassen Sie uns kurz die Faktoren zusammenfassen, die zum Zweiten Weltkrieg führten, bevor wir besprechen, wie nahe Deutschland am Gewinn des Zweiten Weltkriegs war.

Erstens stieg der Unmut in der deutschen Bevölkerung aufgrund der ungerechten und harten Bedingungen des Versailler Vertrages. Darüber hinaus übersahen viele Länder, darunter auch Deutschland, trotz des im Vertrag erwähnten Bündnisbandes die Klausel und besetzten mehr Land.

Die frühen Siege von Deutschland und Japan erschütterten die Gegner und stellten eine berechtigte Bedrohung dar. Beide Länder schlugen jedoch nicht zu, wenn das Eisen heiß war. Alles, was sie brauchten, war ein schwerer Schlag, und sie hätten den 2. Weltkrieg gewinnen können.

Umgekehrt glauben einige Historiker, dass die anfänglichen Triumphe fehlerhaft waren. 1940 zog sich die Schlacht um Frankreich sechs Wochen hin. Später strandeten rund 400.000 alliierte Truppen in der französischen Hafenstadt Dünkirchen.

Die Alliierten waren jedoch bei der Evakuierung von mehr als 330.000 Soldaten nach Großbritannien siegreich. Leider war den Deutschen erst nach dem Vorfall die Gesamtzahl der evakuierten Truppen bekannt.

Ebenso gelang es Japan nicht, die amerikanischen Trägerstreitkräfte zu zerstören, die zum Zeitpunkt des Angriffs nicht auf Pearl Harbor präsent waren.

Infolgedessen frönten Deutschland und Japan einem langfristigen Krieg, in dem Deutschland an mehreren Fronten mit einem schwachen Verbündeten, Italien, kämpfte.

Krieg an zwei Fronten

Germany should have learned the lesson from WWI of not fighting on two fronts with Britain and Russia.

In den ersten drei Jahren 2. Weltkrieg, die Deutschen kämpften mit Großbritannien. Nach der blutigsten Schlacht von Stalingrad erweiterten sie jedoch die Achsenmächte auf die Verteidigungsseite. Die deutschen Truppen kapitulierten am 31. Januar 1943 wegen des strengen Winters und des Mangels an Nahrungsmitteln und Medikamenten.

How Close Was Germany to Winning WW2?

Später rückten die sowjetischen Soldaten an der Ostfront vor.

Britische und amerikanische Truppen besiegten 1943 in Nordafrika die Deutschen und Italiener. Zur gleichen Zeit überfielen die Westalliierten sowohl Sizilien als auch Süditalien, was im Juli 1943 zum endgültigen Sturz der Regierung des italienischen Diktators Benito Mussolini führte.

Die Alliierten feierten am 6. Juni 1944 den Grand D-Day, nachdem sie 156.000 britische, amerikanische und kanadische Soldaten in der Normandie in Frankreich gelandet hatten. Als Reaktion darauf entsandte Hitler den Rest seiner verbleibenden Streitkräfte in Westeuropa, was nichts Gutes tat, sondern nur schadete Deutschland.

Der Sieg gab den britischen Streitkräften Vertrauen, die dann eine Westfront eröffneten, um Westeuropa von Deutschland zu befreien. Nachdem sie in Nordfrankreich festen Fuß gefasst hatten, befreiten die Truppen später Paris, gefolgt von Brüssel innerhalb von zwei Wochen.

Ardennenschlacht

Deutschland war auf beiden Seiten von sowjetischen Truppen und westlichen Truppen umzingelt. Die sowjetischen Truppen drangen in Ungarn, Rumänien und Polen vor, während die westlichen Truppen weiter nach Osten vordrangen.

Battle of the Bulge

Eingeklemmt zwischen den beiden hatte Deutschland keine andere Wahl, als einen Zweifrontenkrieg mit begrenzten Ressourcen zu führen. Zu allem Überfluss genehmigte der verzweifelte Hitler einen letzten Winterangriff auf die Westfront in der Hoffnung, die alliierten Linien zu spalten.

Am 16. Dezember 1944 starteten die Nazi-Truppen einen Überraschungsangriff mit voller Kraft entlang der Ardennen Wald in Luxemburg und Belgien. Deutsche könnten die alliierten Linien ausbeulen; Trotzdem konnten sie es auch nach sechswöchigem Kampf nicht vollständig brechen. 

Der Zustand unter Null führte dazu, dass Soldaten an Erfrierungen, Grabenfuß und Unterkühlung litten, was die Situation noch verschlimmerte.

Die Ardennenoffensive war der letzte Versuch der Deutschen, der sich als vergeblich herausstellte, da die Amerikaner und britischen Soldaten den Boden hielten, selbst nachdem sie 20.000 Mann verloren hatten.

Deutsche Kapitulation

German Surrender

Nach der Überquerung des Rheins begannen die Westalliierten mit Brandbomben in verschiedenen deutschen Städten, darunter auch Dresden. Als die Truppen in Richtung marschierten Berlin, befreiten sie auch die Konzentrationslager von Dachau und Bergen-Belsen.

Berlin

Sobald Deutschland an beiden Fronten besiegt war, konnte es eine unvermeidliche Niederlage erleben. Nach Hitlers Selbstmord 1945 leitete sein Nachfolger, Großadmiral Karl Dönitz, Friedensverhandlungen ein und unterzeichnete am 7. Mai 1945 die bedingungslose Kapitulation aller deutschen Streitkräfte.

Sie müssen sich fragen, wie nahe Deutschland dem Gewinn des Zweiten Weltkriegs gekommen ist, wenn es sich nicht ergeben hat. Gab es auch nur die geringste Möglichkeit, dass Deutschland den Krieg gewinnt?

Die Antwort ist nein. Als Deutschland kapitulierte, hatten die sowjetischen Truppen bereits den größten Teil des Landes überfallen.

Auch wenn Deutschland nicht kapituliert hätte, stand sein Verbündeter Japan nach den Bombenanschlägen auf Hiroshima und Nagasaki unter starkem Druck der Sowjetunion.

Als Japan nach der Bombardierung von Hiroshima nicht kapitulierte, starteten die Vereinigten Staaten drei Tage nach dem Angriff von Hiroshima einen stärkeren Atombombenangriff auf Nagasaki. Am 8. August erklärte die Sowjetunion Japan offiziell den Krieg. An diesem Punkt beschloss Japans Kaiser Hirohito schließlich, sich zu ergeben.

Der 2. Weltkrieg endete folglich am 2. September, als der US-General Douglas MacArthur offiziell die Kapitulation Japans akzeptierte und damit den 2.194 Tage langen tödlichen Krieg beendete, der den Lauf der ganzen Welt veränderte.

Deutschland gewinnt die alternative Geschichte des 2. Weltkriegs

Many historians believe that the nations that make the least mistakes win the war. That’s undoubtedly true. Let’s discuss alternative German strategies in fateful incidents which could have become favorable for Germany, making it close to winning WW2.

Dünkirchen – 1940

Hätten die Deutschen nicht drei Tage angehalten, um sich vor dem Angriff auf Dünkirchen neu zu organisieren, hätten sie die westlichen Alliierten endgültig lahmgelegt. Auf diese Weise wird Großbritannien wegen des unwiederbringlichen militärischen Verlustes in Dünkirchen nicht über genügend Truppen zur Verteidigung seines Heimatlandes verfügen. Schließlich würde Großbritannien an einem runden Tisch sitzen, um mit Deutschland über eine Friedensregelung zu verhandeln. 

Luftschlacht um England – 1940

Anstatt das RAF-Flugkommando anzugreifen, änderten die Deutschen ihren Aktionsplan und griffen die zivilen Bevölkerungszentren an. Hätte Deutschland seine Angriffsstrategie nicht zur elften Stunde geändert, wäre es erfolgreich in Großbritannien eingedrungen, indem es die Kontrolle über den Luftraum erlangt hätte. 

Krieg gegen Amerika – 1941

Wie wir alle wissen, waren Deutschland, Japan und Italien Teil des Dreierpaktes, der die Deutschen daran hinderte, Amerika den Krieg zu erklären, da Japan der Hauptangreifer war.

Da Hitler jedoch ein leidenschaftlicher Führer war, sah er eine Gelegenheit, Japan zu helfen und seine Unterstützung im Gegenzug gegen Europa zu gewinnen.

Wenn Deutschland nicht interveniert hätte, würde sich Amerika darauf konzentrieren, Japan zu zerstören und Großbritannien ganz allein lassen. Auf diese Weise würde Deutschland all seine Macht einsetzen, um gegen die britischen Streitkräfte zu kämpfen und dem Gewinn des Zweiten Weltkriegs einen Schritt näher zu kommen.

Stalingrad – 1942 – 43

Hitler war entschlossen, die Stadt Stanlingard zu halten, was zu einem der blutigsten Kriege führte, der etwa zwei Millionen Opfer der Achsenmächte forderte. Die Deutschen verloren den größten Teil ihrer wertvollen Ausrüstung, darunter 10.722 Lastwagen und 12.701 Maschinengewehre. Wäre Feldmarschall Paulus rechtzeitig aus Stalingarn entkommen, hätte Deutschland seine Männer und seine Ausrüstung nicht verloren.

Ausrüstung und Waffen

Die Deutschen erwarteten, dass der 2. Weltkrieg nur ein kleiner Konflikt sein würde, der ein oder zwei Jahre dauern würde. Deshalb dachten sie daran, ihre hochmoderne Ausrüstung einzusetzen, darunter die Kampfflugzeuge Me 109, die Panzer III und IV, MP38-Maschinengewehre und U-Boot-U-Boote vom Typ VII.

Darüber hinaus wurden die Produktionslinien skaliert, um Upgrades und Modifikationen an den vorherigen und bestehenden Modellen zu integrieren. Wie sich jedoch herausstellte, verzögerte die Herstellung neuer Modelle die Produktionszeit erheblich.

Wenn Deutschland einen längeren Krieg vorhergesagt hätte, hätte es früher als später die Produktion seiner Waffen und Panther-Panzer geplant. Die britischen Valentine Mk2-Panzer waren nicht nur langsam, sondern auch unzureichend gepanzert. Ihre 37-mm-Zweipfünder hatten keine Chance, gegen die mächtigen langläufigen 75-mm-Geschütze der Panther-Panzer zu bestehen.

Die Deutschen konzentrierten sich darauf, Waffen der neuen Generation einzusetzen, um den Zweiten Weltkrieg zu gewinnen. Umgekehrt verloren sie Tonnen von Ressourcen, darunter Me 163 Komet und den 188 Tonnen schweren Maus-Superpanzer.

Deutschland wäre kurz davor gewesen, den Zweiten Weltkrieg zu gewinnen, wenn es die Ressourcen für andere vielversprechende Projekte wie die Produktion von Me 262-Düsenjägern verwendet hätte, um amerikanische Bomberformationen anzugreifen.

Außerdem kam die Einweg-Panzerfaust 60 erst im September 1944 in voller Produktion, was 1943 an der russischen Front enorme Schäden angerichtet hätte.

WW2 Gedenkprodukte

Wenn Sie sich weiterbilden möchten Militär- zu trainieren oder WW2-Gedenkprodukte zu sammeln, können Sie die SYLPHID Grüner WW2 Deutscher Elite Stahlhelm, gestaltet wie das Original. Es besteht aus einem Stahlgehäuse von 0,071 Dicke, das genau das gleiche ist, wie es von den Deutschen im 2. Weltkrieg verwendet wurde. Darüber hinaus zeichnet es sich durch eine solide Bauweise mit einem großen Gehäuse der Größe 68 und hohlen Entlüftungslöchern aus.

WW2 Memorial Products

Wenn Sie sich für das Sammeln von Miniaturen begeistern, ist die Deutsche Squad WW2 Building Blocks sind nicht weniger als eine Inspiration. Die Box enthält acht Minifiguren und mehrere Teile, darunter Waffen, Steine, Fässer, Bomben und mehr. Es ermöglicht Ihnen, historische Schlachten des Zweiten Weltkriegs mit Ihrer Kreativität und Vorstellungskraft nachzubilden.

German Squad WW2

Eine weitere großartige Ergänzung zu Ihren WW2-Sammlerstücken können die German Design WH SNOWFIELD gestickter Aufnäher mit Militärhaken. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich um einen moralisch gestickten Pfad mit Abmessungen von 3,0 x 2,3 Zoll. Es ist ein militärisches Bekleidungszubehör, das sich perfekt für eine Militärausrüstung, einen Rucksack, eine Jacke und Kleidung eignet.

German Design WH SNOWFIELD Embroidered Patch with Military Hook-min

Sie können den Ursprung der moralischen Patches bis zum Kampfflugzeug des Ersten Weltkriegs zurückverfolgen, wo die Kämpfer ihre einzigartigen moralischen Patches hatten.

Schließlich können Sie die German Design WH SNOWFIELD gestickter Aufnäher mit Militärhaken mit hochwertigen Minifiguren. Diese Miniaturen bestehen aus wiederverwendeten LEGO Minifigures-Elementen mit individuellem Zubehör; Es handelt sich jedoch nicht um original LEGO Produkte.

CombatBrick Premium WW2 German African Corps 2 Men Tank Killer Pack-min

Ein weiteres aufregendes Feature dieses Two Men Tank Killer Packs ist, dass es alle Arten von Waffen wie Raketenwerfer, Gewehre und vieles mehr enthält. Auf diese Weise können Sie mit Ihren Freunden und Kindern spielen und die Schlachten des Zweiten Weltkriegs nachstellen.

Gibt es einen Film über den Sieg Deutschlands im Zweiten Weltkrieg?

Mit freundlicher Genehmigung von Amazon Prime Deutschland gewinnt Filme und Serien aus dem 2. Weltkrieg; du kannst viele lernen Fakten über Deutschland und reale Geschichten der Soldaten. Sie können sich zum Beispiel „Die besten Jahre unseres Lebens“, eine Geschichte über einen Soldaten, der sich nach dem Zweiten Weltkrieg schwer an das zivile Leben gewöhnt.

Darüber hinaus ist „The Longest Day“ ein Film über den D-Day, als alliierte Streitkräfte an den Stränden der Normandie marschierten. Wenn Sie die Navy im Zweiten Weltkrieg in PT-Booten kämpfen sehen möchten, können Sie „They Were Expendable“ streamen.

Schlussworte

Egal wie nah Deutschland am Gewinn des Zweiten Weltkriegs war oder was 1945 geschah, die Welt erkennt die Widerstandsfähigkeit Deutschlands und Japans an. Und wie diese beiden Nationen so lange durchgehalten haben.

Der deutsche Feldzug von 1940 in Belgien, Holland und Frankreich war ein brillanter Schachzug Hitlers, der Blitzkriegstaktiken für schnelle Angriffe einsetzte.

Es wäre eine Frage von Monaten gewesen, die alliierten Armeen zu Fall zu bringen und in Europa einzumarschieren. Im Verlauf des Krieges ließen unvorhergesehene Umstände, verzögerte Panzer- und Jet-Produktion und kurzfristige Kriegsstrategien Deutschland jedoch nicht gegen die alliierten Streitkräfte bestehen. 

Ähnliche Resourcen:

Aktualisiert: Juni 27, 2021 - 1:12 pm

Der Autor

Die deutschen Touristen

Wir sind die deutschen Touristen. Wir lieben alles an deutschem Essen, Bier und Reisen. Warum also nicht alle Informationen bereitstellen, die wir unterwegs in Deutschland gelernt und erforscht haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.