Die ultimative Schwarzwälder Reiseroute: Wie man diesen epischen Wald besucht

Eine Deutschlandreise ist niemals vollständig, ohne sich in den Schwarzwald zu wagen. Rüste dich mit einer Schwarzwälder Reiseroute aus und sei bereit für ein episches Abenteuer. Sie können fahren oder den Zug nehmen.

Der Schwarzwald ist eine der schönsten und beliebtesten Attraktionen in Deutschland. Heute laden wir Sie ein, sich Sam Walton anzuschließen, der Sie auf eine private Tour durch die Schwarzwaldgemeinde und einige der Dinge mitnimmt, die Sie im Schwarzwald sehen und unternehmen können.

Mit einer Fläche von 6000 km und einer Länge von über 160 km ist der Schwarzwald ein Phänomen Gebirge mit einem dichten Wald im Südwesten von Baden-Württemberg.

Heute ist es eines der unglaublichsten Reiseziele in Deutschland und empfängt jährlich über 35 Millionen Besucher aus aller Welt. Der Grund dafür ist, dass Sie während Ihres Besuchs immer eine großartige Schwarzwälder Route finden, der Sie folgen können.

So wie du Planen Sie Ihre nächste ReiseIch bin hier, um Ihnen die beste Schwarzwaldroute für Ihren ultimativen Urlaub anzubieten.

Was ist im Schwarzwald?

black forest itinerary

Wenn viele von der hören Schwarzer WaldEs ruft hauptsächlich Bilder von Magie, Zauberern und einem dunklen Zauberwald hervor. Nun, die Mythen über den Wald lassen nichts anderes vermuten.

Die Legenden besagen, dass diese Wälder einst voller mystischer Kreaturen waren, inmitten des dunklen, dichten Bewuchses von Bäumen, die einen düsteren Schatten dieser Länder warfen.

Ursprünglich bestand der Wald aus Kiefern und verschiedenen riesigen Laubbäumen, was zusammen mit dem dichten Unterholz ein gleichmäßiges Eindringen unmöglich machte. Auch die Sonnenstrahlen erreichten selten den Waldboden.

Es wird angenommen, dass die ersten Römer, die sich in diese Länder wagten, den Namen Schwarzwald in die Region prägten. Heute ist jedoch fast jede Reise nach Deutschland ohne eine Besichtigung dieses Ortes unvollständig. 

Wenn Sie auch einen Abstecher in diese herrlichen Gebiete planen, führt Sie diese Schwarzwälder Route durch.

Wie lange solltest du hier bleiben?

Der Schwarzwald hat viel zu bieten, als Sie sich vorstellen können. Wie lange Sie hier bleiben, hängt daher davon ab, wie schnell Sie die verfügbaren Websites besuchen können.

Wenn die Zeit knapp ist, können Sie mit nur einem Tag oder einer dreitägigen Reise einige der besten Sehenswürdigkeiten der Region erkunden. Und wenn Sie Zeit haben, wäre eine Woche oder so am besten.

black forest, germany tour

Ein Tag im deutschen Schwarzwald

Sie haben nur einen Tag Zeit, um Teile Südwestdeutschlands zu besuchen. Was sollten Sie in Ihre Schwarzwälder Reiseroute aufnehmen?

Von Anfang an bereiten Sie Ihre Pläne für den Tagesausflug vor. Sie wissen, dass Sie an den Ort gelangen müssen. Vom Frankfurter Flughafen, dem größten in Deutschland, müssen Sie nach Norden fahren.

Zugegeben, das beste Mittel von Transport zu benutzen ist der Zug. Es dauert 90 Minuten, um den Norden des Waldes zu erreichen, wo Sie Ihren Besuch beginnen können. Sie können jedoch auch mit dem Bus dorthin fahren. Vergleichen Sie die Preise und finden Sie heraus, welche am besten zu Ihnen passt.

Darüber hinaus können Sie im Rahmen Ihrer Schwarzwälder-Reiseroute am Flughafen ein Auto mieten. Sie können mit dem Auto, dem Zug oder dem Bus in jede andere Stadt am deutschen Schwarzwald fahren. Für Zug- und Busverbindungen sind Frühbucher jedoch die besten.

Da es sich um einen Tagesausflug handelt, müssen Sie keine Unterkunft buchen. Wenn Sie dort angekommen sind, gehen Sie hinein und sehen Sie, was sich im Schwarzwald befindet. Zu den Dingen, die Sie an einem Tag erledigen können, gehören:

1. Besuchen Sie die Triberg Falls

Der Wald dreht sich alles um erstaunliche Sehenswürdigkeiten und klingt wie die großen Triberg-Wasserfälle. Ziehen Sie daher Ihre Wanderschuhe an und machen Sie sich bereit, darüber zu wandern. Die Triberg-Wasserfälle sind ein beeindruckender Anblick, da diese die längsten in der gesamten Region sind.

In Bezug auf die Lage liegen die Wasserfälle mitten im Wald. Sie können sie zu Ihrer eintägigen Schwarzwälder Reiseroute hinzufügen. Auf diese Weise können Sie schöne Erinnerungen schaffen. Sie können jedoch eine längere Reise planen und viel mehr Dinge sehen, die Sie im Wald sehen können.

2. Besichtigung des Titisee-Sees

Lake Titisee

Im deutschen Schwarzwald ruht der ruhige Titisee. Besucher können Boote mieten, um darüber zu segeln und die fantastische Aussicht rundum zu genießen. Der See ist großartig und einer der schönsten Teile dieses Teils Deutschlands.

Frühlings- und Sommerbesucher können sich im kristallklaren Wasser erfrischen. Sie können jedoch im Winter besuchen und in den gefrorenen Gewässern Eislaufen. Es ist ein ganzjähriges Reiseziel für Schwarzwald in Deutschland.

3. Freiburger Dom

Freiburg liegt am Rande des Schwarzwaldes und kann ein fantastischer Ausgangspunkt für Ihre Reise sein. Hier können Sie mehr darüber erfahren, was sich im Schwarzwald befindet. Auf diese Weise können Sie sehen, was Sie auf Ihrer Liste verpasst haben, bevor Sie sich hinein wagen.

Denken Sie vor Ihrer Abreise aus Freiburg daran, den Freiburger Dom zu besichtigen. Das gotische architektonische Design sticht heraus. Darüber hinaus verfügt es über einen hohen Glockenturm, der einen beeindruckenden Blick auf das gesamte Gebiet bietet. Klettern Sie nach oben und überzeugen Sie sich selbst.

Die ultimative 3-Tage-Reiseroute für den Schwarzwald

Stellen Sie sich vor, Sie verbringen drei herrliche Tage damit, alles zu genießen, was der Schwarzwald zu bieten hat. Denken Sie bei der Frage, wie lange Sie den Schwarzwald besuchen sollten, über die verschiedenen Aktivitäten nach. Auf diese Weise können Sie jedem ausreichend Zeit zuweisen.

In 3 Tagen haben Sie Zeit, so viele Erinnerungen wie möglich zu sammeln. Fliegen Sie zum Frankfurter Flughafen oder wählen Sie kleinere Flüge. Die kleineren Flüge führen nach Basel-Mulhouse und Karlsruhe-Baden-Baden.

Achten Sie bei der Buchung der Flüge darauf, dass Sie im Rahmen Ihrer Schwarzwälder Reiseroute nach Übernachtungsmöglichkeiten suchen. Sie haben zwei Möglichkeiten. Sie können im Wald oder in den angrenzenden Städten bleiben.

Einige erstaunliche Orte, um im Schwarzwald zu bleiben, sind:

  • Hotel Schloss Hornberg
  • Stadthotel Haslach
  • Hotel Rossle
  • Hotel Rebenhof
  • Zum LOEWEN
  • Die ADAMS
  • Hotel La Toscana

Wenn Sie am Flughafen landen, gelangen Sie mit dem Zug oder Bus in den Wald. Im Rahmen Ihrer Schwarzwälder Zugreise können Sie auf dem Weg von Frankfurt aus erstaunliche Sehenswürdigkeiten genießen. Wenn Sie am Waldrand angekommen sind, mieten Sie ein Auto und fahren Sie zum Hotel. Besucher strömen das ganze Jahr über hierher.

Während des dreitägigen Schwarzwald-Reiseverlaufs können Sie unter anderem Folgendes unternehmen:

1. Baden Baden Spa

Wie wäre es mit einer Zeit in einem Spa in einem Wald? Besuchen Sie im Rahmen Ihrer Schwarzwald-Reiseroute unbedingt das Spa Baden-Baden. Es ist einer der schönsten Orte, die Sie während Ihres Urlaubs im Auge behalten werden.

Ein Tag im Spa bedeutet, ein Bad im heißen Wasser zu nehmen, sich massieren zu lassen oder in der Sauna zu schwitzen. Es ist der beste Start für Ihren Besuch, besonders im Winter. Das Wasser hat ganzheitliche Eigenschaften, die dazu beitragen, Ihren Körper zu verjüngen.

2. Dinabauch Frühling

Während die Debatte über die Quelle des Brigach weiter tobt, gehen Sie am Dinabauch-Frühling vorbei. Das Land Baden-Württemberg hat es kürzlich zur Quelle dieses mächtigen Flusses erklärt.

Fügen Sie jedoch den Schrein dieser wichtigen Quelle als Teil Ihrer Schwarzwälder Reiseroute hinzu. Die Quelle befindet sich im Schlosspark, der mit Mauerwerk und einem umgebenden Grill versehen ist. Eine solche Befestigung zeigt, wie wichtig die Quelle für das Wohlergehen des deutschen Schwarzwaldes ist.

3. Schwarzwalder Freilichtmuseum

Stellen Sie sich ein Museum in einem Wald vor! Ja, ein Teil Ihrer Schwarzwälder Reiseroute kann eine Besichtigung des Freilichtmuseums im Wald beinhalten. Die Umgebung ist typisch für viele andere Häuser in der großartigen Landschaft.

Das Äußere des Freilichtmuseums hat ein riesiges Dach, das von oben nach unten geneigt ist. Das Design ist das eines mehrstöckigen alten Bauernhauses aus dem 17. Jahrhundert. Trotz der Eingliederung in die Umgebung war das Museum ursprünglich nicht hier.

4. Kloster Maulbronn

Wollten Sie schon immer einmal ein Kloster besuchen? Nun, als Teil Ihrer Schwarzwälder Reiseroute fahren Sie nach Norden in die Stadt Maulbronn. Hier können Sie das Kloster Kloster Maulbronn besuchen. Es ist einer der UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Abtei gehört zu den am besten erhaltenen in Europa und ist daher eine große Touristenattraktion im Schwarzwald. Seine Türen wurden 1147 als Teil der Heiligen Römisch-Katholischen Kirche geöffnet. Während der 12th Jahrhundert spielte es eine entscheidende Rolle für das Wachstum und die Expansion des Gebiets politisch und wirtschaftlich.

Eine Woche Schwarzwald Deutschland Reiseroute

Während Sie in ein oder drei Tagen viel sehen können, hilft Ihnen viel Zeit, viel mehr zu sehen. Planen Sie also Ihre Schwarzwälder Reiseroute für eine Woche. Sie können alleine oder mit Freunden und Familie für eine epische Zeit reisen.

Wenn Sie durch den Wald fahren, können Sie mehr Boden abdecken, obwohl Sie sich für eine Wanderung entscheiden können. Der Weg in den Wald hängt von Ihrem bevorzugten Transportmittel ab - Sie können fahren, den Bus oder den Zug nehmen.

Eine andere Möglichkeit ist, zu einem der kleineren Flughäfen in der Nähe des Schwarzwalds zu fliegen und von dort ein Auto zu bekommen.

Für 7 Nächte benötigen Sie eine Unterkunft. Einige großartige Orte in der Nähe und im Schwarzwald sind:

  • Stadthotel Freiburg
  • Colombi Hotel
  • Hotel Oberkirch
  • Zentrales Hotel Freiburg
  • Hotel Lamm
  • Vier Jahreszeiten am Schluchsee
  • Hotel Der Kleine Prinz
  • Aqua Aurelia Suitenhotel
  • Hotel Engel Obertal

Während der 7 Tage können Sie verschiedene Teile dieses Gebiets erkunden und sehen, was sich im Schwarzwald befindet. Ein Teil Ihrer Schwarzwälder Reiseroute kann folgende Besuche beinhalten:

1. Mummelsee

Lake Mummelsee, Black Forest

Wussten Sie, dass ein Teil Ihrer Schwarzwälder Reiseroute die Aussicht auf die berühmten Meerjungfrauen beinhalten kann? Nun, vielleicht auch nicht, aber der Mummelsee soll seit langem die Heimat dieser erstaunlichen Fabelwesen sein.

Der 17 m tiefe See liegt westlich des Hornisgrinde-Gebirges nördlich des Schwarzwaldes. Der Legende nach ist dies die offizielle Heimat des Königs von Mummelsee. Es ist passend, da es der größte der sieben Seen im deutschen Schwarzwald ist.

2. Kuckucksuhren

Ein Besuch der Kuckucksuhren ist eine großartige Ergänzung Ihrer Schwarzwälder Reiseroute. Überall im Wald sieht man eine andere Darstellung beeindruckender Handwerkskunst. Die Bauern schufen damals außergewöhnliche Meisterwerke, darunter Kuckucksuhren.

Die Kuckucksuhren sind ziemlich großartig und alle haben bewegliche Teile. Da sich die örtlichen Bauern keine Metalluhren leisten konnten, entschieden sie sich, einige aus Holz herzustellen. Das Leben in einem Wald bedeutete, dass ihnen niemals das Holz ausgehen konnte, um sich zu krümmen.

Was als Notwendigkeit begann, die Zeit zu bestimmen, wurde bald zu dem, wofür die Gegend bekannt war! Die geschnitzten Uhren waren sehr gefragt, was das Leben der einst armen Bauern veränderte.

3. Feines Essen im deutschen Schwarzwald

Wie lange sollten Sie den Schwarzwald besuchen? Die Reisedauer hängt davon ab, wie viele Orte Sie sehen möchten. Ein Bereich, den Sie nicht verpassen sollten, ist die Stadt Baiersbronn.

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie können in einem Wald gut essen. Die drei Restaurants in dieser malerischen kleinen Stadt haben zahlreiche Michelin-Sterne für hervorragende Leistungen gewonnen lokale Küche. Acht Sterne teilen sich unter ihnen und die Stadt hat viele andere Aktivitäten zu tun.

4. Die Stadt Gengenbach

Gengenbach town

Westlich des Schwarzwaldes liegt die malerische Stadt Gengenbach. Hier können Sie herumlaufen und die zahlreichen Fachwerkhäuser besichtigen. Es ist eine großartige Ergänzung zu Ihrer Schwarzwälder Reiseroute.

Die Quintstadt hat mehr als 11000 Einheimische und zieht jährlich Tausende von Besuchern an. Es ist berühmt für einen traditionellen Karneval (Fasnatcht), bei dem sich die Menschen in Kostümen kleiden.

Wenn Sie Ihre Schwarzwälder Reiseroute planen und das Festival verfolgen möchten, besuchen Sie uns im Dezember. Für 24 Tage ab Monatsbeginn wird die Stadt in vollem Gange gefeiert.

Außerdem können Sie sehen, dass die 24 Fenster des Rathauses zum Werbebereich werden. Es gibt auch mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren, die im 13. Jahrhundert gegründet wurdeth Jahrhundert.

5. Das Deutsche Uhrenmuseum

Uhrmacherei ist eine Aktivität, die in Deutschland seit Jahrhunderten stattfindet. Ein Teil Ihrer Schwarzwälder Reiseroute muss daher ein Besuch des Deutschen Uhrenmuseums sein. Sie finden diesen faszinierenden Ort in der Stadt Furtwangen im Scvhwarzwald.

Die Stadt ist bekannt für ihre Fachkenntnisse im Bereich der Uhrmacherkunst. Jedes Jahr werden einige temporäre Exponate aus aller Welt gezeigt, in denen es darum geht, die Zeit zu halten. Darüber hinaus gibt es einige dauerhafte, die Sie während Ihres Besuchs verpassen können.

Erfahren Sie, wie sich das Konzept der Zeitmessung im Laufe der Jahrhunderte entwickelt hat. Sehen Sie auch, warum dieser Teil des Landes für seine fachmännische Uhrmacherei und Handwerkskunst bekannt ist.

6. Schaunisland

Wussten Sie, dass Sie eine Schwarzwälder Route haben können, die eine Fahrt mit der Seilbahn beinhaltet? Erklimmen Sie diesen Berg im Schwarzwald mit der längsten deutschen Seilbahnschleife.

Die Aussichten, die Sie oben erwarten, sind atemberaubend und Sie möchten nicht runter. Die beste Zeit, um diesen Teil des Waldes zu erkunden, ist im Sommer, wenn Sie von Grün umgeben sind. Hier können Sie ein Picknick machen und Sport treiben.

7. Die Ravenna-Schlucht

Keine Schwarzwaldroute ist vollständig ohne eine Fahrt zur Ravenna-Schlucht. Die Schlucht beherbergt den Ravenna-Strom, der im engeren Teil des Hollental-Tals durch ihn fließt. Die Schlucht ist lang und erstreckt sich vom Tal bis zum Dorf Breitnau.

Eine Möglichkeit, dies zu einem außergewöhnlichen Teil Ihrer deutschen Schwarzwaldroute zu machen, besteht darin, den Weg zu gehen, der durch ihn führt. Außerdem können Sie im Herbst Zeit verbringen, die vom Ravenna-Bach ausgeht. Es entsteht ein Wasserfall in der Schlucht, wobei der längste Fall eine Höhe von 16 m erreicht.

Ähnliche Resourcen

Aktualisiert: Mai 12, 2021 - 10:09 am

Der Autor

Die deutschen Touristen

Wir sind die deutschen Touristen. Wir lieben alles an deutschem Essen, Bier und Reisen. Warum also nicht alle Informationen bereitstellen, die wir unterwegs in Deutschland gelernt und erforscht haben?