Weisswurst Rezept

Weisswurst Recipe Bevor wir uns mit unserem Weißwurstrezept befassen, nehmen wir uns etwas Zeit, um wirklich zu verstehen, was dieses Rezept ist und welche kulturellen Auswirkungen es hat. Weißwurst oder Weißwurst ist eine Bayern Spezialität. Es handelt sich um kurze und grauweiße Würste, die durch Mischen von fein gehacktem Kalbfleisch und Speck in einer Küchenmaschine oder einem Fleischwolf hergestellt werden.

Die Mischung der weißen Wurst wird dann unter Verwendung eines Wurstfüllers in Schweinefleischhüllen gefüllt. Zu den Gewürzen, die normalerweise bei der Herstellung von Weißwurst verwendet werden, gehören Petersilie, Zwiebeln, Muskatnuss, Kardamom, Muskatblüte, Ingwer und frische Zitrone. Sie haben einen festen, aber federnden Biss und eine Textur mit einem sehr milden Geschmack.

Die Geschichte der Weißwurst

Die Weißwurst wurde 1857 in München von einem Metzger namens Sepp Moser gegründet. Er arbeitete in der Küche des Restaurants, Zum ewigen Licht, neben seiner Metzgerei. Dicke Wursthaut wurde verwendet, um die traditionellen Würste herzustellen, die er immer machte. Der Gast des Restaurants wollte jedoch nicht lange auf das Essen warten.

Also benutzte er die dünne Haut, die er füllen musste die restlichen Würsteaus Angst, dass sie sich trennen würden. Anstatt die Würste zu braten, erwärmte er sie zehn Minuten lang in einem Topf mit warmem Salzwasser.

Das Originalrezept enthielt mageres Kalbsfleisch, Speck, Kräuter und Gewürze. Er fügte etwas Frische hinzu, indem er Zitrone und Petersilie hinzufügte.

Wie man Weißwurst isst

Weißwurst wird oft warm serviert. Da sie bereits vorgekocht sind, müssen Sie die weiße Wurst einfach langsam in einem Topf mit heißem Salzwasser aufwärmen. Es dauert ungefähr zehn Minuten, um die Wurst vollständig aufzuwärmen.

Das heiße Wasser, das Sie verwenden, sollte bei etwa 70 Grad bleiben und Sie sollten das Wasser nicht kochen lassen. Wenn das Wasser kocht, kann die Hülle der Wurst splittern oder brechen, was möglicherweise den Gesamtgeschmack Ihrer Weißwurst beeinträchtigt.

Wenn es Zeit ist, die Wurst zu essen, schneiden Sie die Spitze ab und saugen Sie die Wurst aus der Hülle. Sie können auch einen langen Schlitz in die Wurst machen und die Wursthülle mit Ihren Fingern oder einem Messer und einer Gabel wegziehen.

Was mit Weißwurst zu servieren

Sie werden feststellen, dass Ihre Weißwurst am besten in einer Terrine in ihrem eigenen Kochwasser serviert wird. Es wird am besten in Begleitung einer weichen Brezel, süßem Senf und einem halben Liter Hefeweizen gegessen. Das ist ein Licht Weizenbier, das die Deutschen sagen ist gut für die Verdauung. Jedes andere bayerische Bier passt auch gut zu diesem Gericht.

Weißwurst kann auch mit Sauerkraut, Rotkohl, Kartoffelbrei oder Kartoffelsalat und geschmorten Zwiebeln hergestellt werden, wenn Sie nach echten hausgemachten Hausmannskost suchen.

Was ist die Haltbarkeit von Weißwurst?

Weisswurst wird bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt, wenn sie in der vakuumversiegelten Originalverpackung aufbewahrt wird, wenn Sie sie im Geschäft gekauft haben. Wenn Sie die Weißwurst selbst herstellen, kann die ungekochte frische Wurst ein bis zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Gekochte Wurst kann drei bis vier Tage gekühlt aufbewahrt werden.

beer with grilled weisswurst white sausages

Weisswurst Rezept

Hier ist ein leicht zu befolgendes Rezept, wenn Sie Ihre eigene frische Weißwurst zu Hause zubereiten möchten.

Zutaten

  • 5 lbs. Kalbfleisch
  • 1 Unze. gemahlenes Senfkorn
  • 5 lbs. magerer Schweinefleischkolben
  • 1 EL. gemahlener weißer Pfeffer
  • 3 1/2 oz. fettfreie Trockenmilch
  • 1 Teelöffel. gemahlene Selleriesamen
  • 3 1/2 oz. Salz-
  • 1 Teelöffel. Keule
  • 3 1/2 oz. Sojaproteinkonzentrat
  • 1 Unze. pulverisierte Dextrose
  • 1 Teelöffel. Zwiebelpulver
  • 1 qt. Eiswasser
  • 1 Teelöffel. trockene Petersilie

Richtungen

Mahlen Sie Fleisch durch eine 1/4 "oder 3/8" Mühle Platte. Fügen Sie alle Zutaten außer dem Wasser hinzu und mischen Sie alles gründlich, bis es gleichmäßig verteilt ist. Legen Sie das Fleisch in die Küchenmaschine und geben Sie das Wasser hinzu, während Sie gehen. Dies hilft, das Fleisch zu emulgieren.

Füllen Sie in ein 32-35mm Schweingehäuse und machen Sie in 5 "bis 6" Glieder. In 160 ° F warmes Wasser geben und kochen, bis eine Innentemperatur von 170 ° F erreicht ist. Dann duschen Sie die Wurst mit kaltem Wasser, bis die Innentemperatur auf 75 ° F fällt. Vor Gebrauch über Nacht in den Kühler stellen.

Braten Sie diese Gören in der Pfanne, bis sie braun sind. Für eine zarte, knusprige Beschichtung die Würste 10 Minuten lang mit Milch bedecken und dann die Würste mit Mehl bestreichen. Die Wurst in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten.

Mit deutschem Brot oder einem knusprigen Brötchen und würzigem Senf, süßem Senf oder Meerrettichsauce servieren.

Genießen!

Weisswurst FAQ

Haben Sie noch Fragen zu dieser köstlichen Weißwurst? Lesen Sie weiter, um Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zur Weißwurst zu erhalten.

Kannst du die Haut der Weißwurst essen?

Die Haut Ihrer Weißwurst sollte niemals gegessen werden. Die meisten Würste in Deutschland können ganz, hautnah gegessen werden, aber die Weißwurst muss vor dem Verzehr sorgfältig von der Haut entfernt werden. Die Haut der Weißwurst ist viel dünner als bei anderen traditionellen deutschen Würsten.

Was ist der Unterschied zwischen Weißwurst und Bratwurst?

Bratwurst ist meistens eine Schweinswurst, während Weißwurst eine hauptsächlich aus Kalbfleisch stammende Wurst ist München. Es ist auch eine Spezialität aus Bayern, die viel besser schmeckt als es aussieht.

Woran erkennt man, ob deutsche Wurst gekocht wird?

Um festzustellen, ob Ihre Weißwurst nach dem Erhitzen in Salzwasser gekocht wurde, können Sie ein Fleischthermometer einsetzen, um die Temperatur zu überprüfen. Seine Innentemperatur sollte 170 Grad Fahrenheit erreichen.

Was ist die beste deutsche Wurst zum Grillen?

Bratwurst und Knockwurst sind die besten Würste zum Grillen, da sie eine viel dickere Haut haben. Die Weißwurst sollte nur in heißem Wasser erhitzt werden, das nicht kocht oder leicht in der Pfanne gebraten wird. Die hohe Hitze eines Grills kann dazu führen, dass sich die Wursthülle löst.

Aktualisiert: Juni 8, 2021 - 9:43 am

Der Autor

Die deutschen Touristen

Wir sind die deutschen Touristen. Wir lieben alles an deutschem Essen, Bier und Reisen. Warum also nicht alle Informationen bereitstellen, die wir unterwegs in Deutschland gelernt und erforscht haben?