Wie groß ist Deutschland?

Man könnte meinen, dass Deutschland mit einer reichen Geschichte und einem so großen Einfluss auf die Weltgeschichte (ganz zu schweigen von der heutigen Welt) ein ziemlich großes Land wäre, oder? Sicher! Es ist riesig im Vergleich zu Liechtenstein, Luxemburg oder Lesotho. Aber wenn es um die relative Größe Deutschlands im Vergleich zu den Vereinigten Staaten geht, werden Sie vielleicht überrascht sein!

Deutschland hat also die Größe von welchem Staat? Wie groß ist die Bevölkerung und Größe von Deutschland? Schnappen Sie sich einen Atlas und eine Deutschlandkarte in Originalgröße und werfen Sie einen Blick darauf!

Germany detailed topographic map

Wie groß ist Deutschland in Meilen?

Mit Größe meine ich Nord-Süd-, Ost-West-Dimensionen. An seinen „höchsten“ oder „breitesten“ Punkten ist Deutschland ungefähr 533 Meilen (oder 857 Kilometer, wenn Sie Deutscher sind) von Norden nach Süden und ungefähr 388 Meilen (oder 625 Kilometer) von Ost nach West.

Das bedeutet, dass die Nord-Süd-Entfernung ungefähr der Entfernung zwischen den Grenzen von Colorado und Nebraska entspricht und die Ost-West-Differenz ungefähr der Fahrentfernung zwischen Oklahoma City und Austin Texas entspricht.

Germany Map | Germany Tourism Information

Siehe verwandte: 9 besten Automuseen in Deutschland

Wie groß ist Deutschland in Quadratkilometern?

Deutschlands Fläche beträgt ungefähr 137.847 Quadratmeilen (oder 357.022 Quadratkilometer, wenn Sie Deutscher sind). Obwohl Deutschland damit das größte Land in Mitteleuropa und das sechstgrößte in ganz Europa ist, ist es im Vergleich zu den 3.796.742 Quadratmeilen (oder 9.833.520 Quadratkilometern) der Vereinigten Staaten ziemlich bescheiden.

Vielleicht finden wir einen anderen Weg, diese Zahl noch beeindruckender zu machen…

Wenn wir 137.847 Quadratmeilen nehmen und das in Fußballfelder übersetzen, ist Deutschland ungefähr so groß 66.717.949 Fußballfelder (oder 50.003.094 Fußballfelder wenn Sie Deutscher sind).

Viel beeindruckender!

Siehe verwandte: 20 besten Parks in Berlin, Deutschland | Berliner Stadtparks

Welches Bundesland hat die Größe Deutschlands?

Mit rund 138.000 Quadratmeilen liegt Deutschlands Flächengröße irgendwo zwischen Montana (ca. 147,000 Quadratmeilen/380.728 Quadratkilometer) und New Mexico (ca. 121.000 Quadratmeilen/313.388 Quadratkilometer).

Wenn wir die Größe Deutschlands im Vergleich zu Texas (268.596 Quadratmeilen/695.662 Quadratkilometer) betrachten, werden Sie feststellen, dass Sie Deutschland fast zweimal in Texas einordnen können, mit vielleicht ein bisschen Überschwappen.

Vergleichen Sie das mit einem Ort wie dem winzigen Rhode Island (3.144 Quadratkilometer), und Sie werden feststellen, dass Deutschland „Little Rhody“ knapp 114 Mal mehr beherbergen könnte!

Die Größe Deutschlands im Vergleich zu den Vereinigten Staaten insgesamt jedoch und Sie sollten in der Lage sein, Deutschland 28-mal in die Vereinigten Staaten einzupassen.

Siehe verwandte: Die Staaten von Deutschland

Gibt es Länder, die die gleiche Größe wie Deutschland haben?

Deutschland ist flächenmäßig das 63. größte Land der Welt. In Europa liegt Deutschlands Flächengröße zwischen Norwegen (148.729 Quadratmeilen/385.207 Quadratkilometer) und Finnland (130.667 Quadratmeilen/338.425 Quadratkilometer).

Im weltweiten Vergleich liegt Deutschland genau zwischen Japan (145.937 Quadratmeilen/377.976 Quadratkilometer) und der Republik Kongo (132.000 Quadratmeilen/342.000 Quadratkilometer).

Wie groß ist die deutsche Bevölkerung?

Ab 2020 wird Deutschland auf eine Bevölkerung von etwas mehr geschätzt 83 Millionen Seelen. Das ist ziemlich beeindruckend, wenn man bedenkt, dass die Vereinigten Staaten fast 30-mal so groß sind wie Deutschland, aber weniger als 332 Millionen Einwohner haben.

Das bedeutet, dass Deutschland viel dichter besiedelt ist als die Vereinigten Staaten und im Verhältnis zu seiner Größe eine größere Bevölkerung hat als die Vereinigten Staaten. Wie viel mehr? Machen wir ein Experiment;

Sagen wir, wir haben die USA auf die Größe Deutschlands und die Bevölkerung proportional zu dieser Größe verdichtet. Wenn die Vereinigten Staaten die gleiche Größe wie Deutschland hätten und ihre Bevölkerungszahl auch relativ zu dieser Größe wäre, wäre die Bevölkerung der Vereinigten Staaten basierend auf der aktuellen Einwohnerzahl unter 12 Millionen…und manche Leute denken irgendwie, dass die Vereinigten Staaten überfüllt sind!

Siehe verwandte: Die deutsche Nationalhymne: Das Deutschlandlied

Wie gut kommt Deutschlands Infrastruktur mit so vielen Menschen zurecht?

Deutschland ist ein großartiges Beispiel für den Rest der Welt, wenn es um die effektive Umsetzung der Infrastruktur geht. Es beherbergt auch eine der am weitesten entwickelten Verkehrs- und Kommunikationsinfrastrukturen der Welt, die sich erst seit der deutschen Wiedervereinigung 1990 stark erweitert und verbessert hat.

Deutschland ist im In- und Ausland gut erreichbar und ein wichtiger Transpirationsknotenpunkt für Europa. Deutschland hat das dichteste Straßennetz in Europa mit über 651.784 Kilometern befestigter Straßen, davon fast 12.000 Meilen (19.312 Kilometer) ohne Geschwindigkeitsbegrenzung (!). Autobahnen (Autobahnen an Sie Nichtdeutschsprachige). Sie hat über 25.000 Meilen (40.234 Kilometer) Eisenbahnstrecken und umfassende, gut angebundene und kostengünstige öffentliche Verkehrsmittel.

Was das Fliegen angeht, ist Deutschland mit über 300 Flughäfen, von denen viele auch internationale Flüge anbieten, für Inlandsflüge gut angebunden.

Für ein Land dieser Größe hat Deutschland eine ziemlich kleine Küstenlinie – na ja, es ist größtenteils Binnenland, das kann man ihnen verzeihen, aber das hat sie nicht davon abgehalten, eine ernsthafte Seefahrernation zu sein. Sie hat 8 große Häfen, die jedes Jahr zwischen 30%-40% der gesamten deutschen Fracht ausmachen.

Deutschland ist weltweit führend in der Telekommunikation mit über 50 Millionen Glasfaserleitungen, Koaxialkabel, Richtfunk und einem eigenen heimischen Satellitensystem. Sie ist auch zu Hause T-Mobile, das in fast jeder Nation der Erde präsent ist.

Deutschland bietet eine universelle Gesundheitsversorgung von Weltrang für alle und ist völlig kostenlos für notwendige oder lebensrettende Medikamente, Behandlungen und Verfahren. Lustige Tatsache; In Deutschland gibt es das weltweit erste universelle Gesundheitssystem, das seit den 1880er Jahren in verschiedenen Formen Bestand hat!

Wenn Deutschlands Infrastruktur ein Problem hat, dann ist es die Abhängigkeit Deutschlands von Energieimporten, die seit der Stilllegung von Atomkraftwerken in den 2010er Jahren zugenommen hat. Während ein guter Teil des Stroms der Deutschen durch heimische Kohle und immer mehr Windparks befeuert wird, ist Deutschland auf Erdgas angewiesen, das über Pipelines aus der Russischen Föderation importiert wird.

Es gibt jedoch konkrete Pläne, dass der Großteil der deutschen Energie bis 2050 heimisch, erneuerbar und sauber in Form von mehr Wind- und Solarparks sowie Biomasse-(ähm…poop)-brennenden Kraftwerken bezogen werden soll.

Siehe verwandte: 15 Wissenswertes über die Berliner Mauer

Wie steht Deutschlands Infrastruktur im Vergleich zu Ländern ähnlicher Größe?

Lassen Sie es uns anhand der Beispiele, die wir verwendet haben, nach Ländern aufschlüsseln.

Europa

Norwegen (Bevölkerung ca. 5,4 Millionen)

Flag of Norway

  • Norwegen hat gerade über ein Zehntel der Menge an befestigten Straßen, die Deutschland hat, und neben dem Fliegen sind Straßen die einzigen Zugangswege zu einigen der bergigeren nördlichen Regionen Norwegens.
  • Norwegen hat ungefähr ein Fünftel der Anzahl der Eisenbahnen, die sich überwiegend im Süden des Landes befinden, so dass der Norden für die Eisenbahn weitgehend unzugänglich ist.
  • Norwegen hat 98 Flughäfen, wobei Inlandsflüge ein notwendiges Mittel sind, um Teile Nordnorwegens zu erreichen.
  • Norwegen ist eine der größten Schifffahrtsnationen der Welt und stark vom Seehandel abhängig. Sie besitzt rund 10% der weltweiten Schiffsflotte, 20% der weltweiten Öl- und Gastanker und 25% der weltweiten Passagierschiffe. Boote sind auch für den öffentlichen und privaten Verkehr in ganz Norwegen von entscheidender Bedeutung.
  • Norwegens Telekommunikations- und Internetinfrastruktur ist mit einem vollständig digitalisierten Netz eine der besten der Welt. Zusammen mit ihren skandinavischen Schwestern ist sie auch weltweit führend in der Entwicklung und Technologie von Mobiltelefonen.
  • Norwegens Gesundheitssystem wird häufig als das beste der Welt angesehen und ist außerdem völlig kostenlos und für alle zugänglich.
  • Norwegen ist energieautark und verfügt über eine boomende Ölindustrie, vor allem aus Bohrinseln in der Nordsee. Der größte Teil dieses Öls wird jedoch exportiert, da Norwegen bezieht über 951 TP1 t seines Stroms aus Wasserkraftwerken.

Siehe verwandte: 11 besten Aktivitäten in Potsdam

Finnland (Bevölkerung ca. 5,5 Millionen)

Flag of Finland

  • Finnland hat ungefähr ein Zehntel des deutschen Straßenaufkommens, ergänzt durch Autofähren in Küsten- und Seengebieten.
  • Finnland hat ungefähr ein Zehntel der Eisenbahnen Deutschlands hat und liegt meist im Südosten.
  • Finnland besitzt fast 160 Flughäfen, wobei die überwiegende Mehrheit für Inlandsflüge oder internationale Kurzstreckenflüge bestimmt ist.
  • Finnland ist eine bedeutende Schifffahrtsnation mit 23 großen Seehäfen. Es gibt auch rund 50 kleinere Häfen, die für Inlandsreisen und Schifffahrt von entscheidender Bedeutung sind.
  • Finnlands Telekommunikations- und Internetinfrastruktur gehört zu den besten der Welt und ist weltweit führend in der Entwicklung und Technologie von Mobiltelefonen, da es die Heimat von Nokia ist.
  • Die Qualität der Gesundheitsversorgung in Finnland ist ausgezeichnet und allen zugänglich. Obwohl es nicht völlig kostenlos ist, sind die Gebühren selbst für umfangreiche Verfahren, Behandlungen oder Medikamente gering.
  • Finnland importiert etwa ein Viertel seiner Energie (Erdöl und Erdgas) aus Russland, wobei der Großteil seiner Energie aus Kohlenwasserstoff- (zB Holz oder Torf) Verbrennungsanlagen und Kernkraftwerken stammt.

Siehe verwandte: 4 besten Aktivitäten in Leverkusen | Top Attraktionen

Die ganze Welt

Die Republik Kongo (Bevölkerung ca. 5,2 Millionen)

Republic of the Congo flag

  • Kongo hat knapp 12.800 Kilometer Straßen, aber nur rund 1.287 Kilometer davon sind asphaltiert.
  • Das Schienennetz des Kongo verbindet die beiden Hauptstädte Brazzaville und Pointe-Noire (sowie viele kleinere Städte und Dörfer), ist aber begrenzt auf etwa 563 Kilometer Eisenbahnstrecke.
  • Kongo hat nur 36 Flughäfen, davon 4 mit befestigten Start- und Landebahnen und nur 2 davon bieten internationale Flüge an.
  • Der Kongo hat einen Küstenhafen in Pointe-Noire und 4 kleinere Flusshäfen entlang der 3 großen Flüsse, die das Land durchziehen. Diese Flusshäfen sind für Handel und Transit von entscheidender Bedeutung.
  • Die Internet- und Telefoninfrastruktur des Kongo ist äußerst begrenzt und nur in größeren Städten wirklich vorhanden.
  • Die Gesundheitskosten im Kongo sind für westliche Verhältnisse sehr niedrig, für die Mehrheit der Bevölkerung jedoch recht hoch. Die Qualität der Gesundheitsversorgung ist ziemlich katastrophal und der Zugang dazu ist außerhalb der städtischen Gebiete äußerst schwierig.
  • Elektrizität ist keine Garantie für alle außerhalb der großen Ballungsgebiete, und während der größte Teil der im Inland bezogenen Energie des Kongo aus sauberer Wasserkraft stammt, wird etwa ein Viertel seiner Energie aus seinem Nachbarn, der Demokratischen Republik Kongo, importiert. In ländlichen Gebieten werden Wärme und Licht noch überwiegend durch das Verbrennen von Holz bereitgestellt.

Siehe verwandte: 9 besten Aktivitäten in Niedersachsen | Top Touristenattraktionen

Japan (Bevölkerung ca. 125 Mio.)

Flag of Japan

  • Japan hat ausgedehnte Straßen mit etwa 540.000 Meilen (869.046 Kilometer) befestigter Straßen, davon knapp 4.000 Meilen (6.437 Kilometer) Autobahnen.
  • Japans Eisenbahnnetz gehört zu den besten der Welt, mit etwa 27.197 Kilometern Eisenbahnstrecken, die alle großen und vielen kleineren Bevölkerungszentren miteinander verbinden, sowie knapp 2.414 Kilometern Eisenbahnlinien, die dem 200-Meilen-Geschoss gewidmet sind Züge!
  • Japan hat den viertgrößten Passagierflugmarkt der Welt und 175 Flughäfen. Obwohl nur 5 für internationale Reisen bestimmt sind, sind die meisten dieser Flughäfen für Inlandsreisen unerlässlich.
  • Japan ist eine bedeutende Seefahrernation mit 23 großen internationalen Schifffahrtshäfen sowie 1.770 Kilometern Binnenwasserstraßen für Inlandsreisen und Schifffahrt.
  • Japans Telefon- und Internetinfrastruktur ist gut integriert und umfangreich. Japan ist auch einer der größten Internetnutzer der Erde.
  • Japans universelle Gesundheitsversorgung ist ausgezeichnet und leicht zugänglich, wobei das Land die längste Lebenserwartung der Welt hat. Die Kosten sind relativ gering, da die Regierung 701 TP1T aller medizinischen Kosten übernimmt.
  • Der größte Teil der japanischen Energie wird aus fossilen Brennstoffen importiert (um 80%), zum Teil dank der Abschaltung aller Kernkraftwerke nach dem Katastrophe von Fukushima. Es ist geplant, die Zahl der Solar-, Wind-, Gezeiten-, Geothermie- und Wasserkraftwerke in Zukunft zu erhöhen.

Wie Sie also sehen können, ist Deutschlands Infrastruktur, basierend auf ähnlich großen Nationen mit viel kleineren und viel größeren Bevölkerungen, in der Lage, seine Einwohner zu unterstützen, da kannst du Geschenk drauf nehmen!

Siehe verwandte: Einfacher deutscher Reiseführer

Aktualisiert: Juni 27, 2021 - 2:24 pm

Der Autor

James Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.